Mein erstes Mal *rotwerd*

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von a.x, 17. November 2002.

  1. a.x

    a.x New Member

    n bisschen weich, das fand ich als kind immer so lecker, das war wie teig auskratzen, fast jedenfalls, nur die rosinen in dem käsekuchen mochte ich nicht so gern, und hab sie immer heimlich herausgenommen (heimlich deswegen, weil mein vater immer gesagt hat, menschen, die sich immer die rosinen herauspicken, wären schlechte menschen)),erklärt hat, dass er zu lebzeiten schon immer gerne am fenster gesessen hätte.
    wenn ich vielleicht etwas durcheinander schreibe, dann liegt das bestimmt daran, dass ich bei so einem peinlichen thema selbst ein wenig durcheinander bin. ich bin nämlich in dieser hinsicht leider ein wenig verklemmt, es fällt mir schwer, so direkt oder frei über solche sachen zu reden, das hab ich dem ein oder anderen gegenüber ganz bestimmt schon mal erwähnt...
    tante käthe ist dann übrigens zwei wochen später ebenfalls gestorben. sie ist im bett ertrunken. das klingt etwas unwahrscheinlich, aber es stimmt. es gibt auch eine erklärung dafür, aber die würde jetzt zu weit führen, die hat nicht so direkt etwas mit dem thema zu tun, und sowas nehme ich in aller regel schon ziemlich genau, außerdem kommt in der erklärung, warum tante käthe im bett ertrunken ist, ein unanständiges wort drin vor, und ich weiß nicht so recht... (wer's genau wissen will, kann mich ja mal anposten, vielleicht unter einem neuen thread "warum ist tante käthe im bett ertrunken?" dann werde ich es vielleicht sagen)
    also deswegen haben wir jedenfalls beschlossen, es nicht vor der hochzeit zu tun.

    dran gedacht hab ich natürlich schon mal, muss ich zugeben.
    ich bin auch schon mal...

    ihr habt versprochen, nichts weiterzuerzählen!!!

    ...also ich bin auch schon mal, das war fünf wochen vor unserem hochzeitstermin, zum busbahnhof in unserem dorf gegangen, da war es nachts und dunkel, und ich hatte eine taschenlampe dabei. ich hatte mir ganz dunkle sachen angezogen, den hut von meinem opa aufgesetzt, und den kragen der jacke hochgeschlagen (das war total aufregend und ich kam mir vor wie james bond), und so bin ich dann zu dem zeitungskiosk gegangen, der neben dem busbahnhof stand. da hatte ich drei tage vorher zufällig gesehen, dass es da zeitungen gab, auf denen frauen abgebildet waren, die nicht ganz angezogen waren. also...ähm...so oben herum...wisst ihr? nicht ganz oben, am kopf! nein, noch ein ganzes stück, so zwei hand breit tiefer als die stelle am hals, wo sonst immer der stehkragen der bluse ist, also noch etwas tiefer als der kragen der bluse. ich weiß nicht, ob ihr wirklich wisst, was ich meine, ich hab tatsächlich ihre...ähm...ihre...also echt, die hatten an dieser stelle nichts mehr an, überhaupt nichts, das habt ihr noch nicht gesehen!!! ich war zuerst total erschrocken WIE GROß die sind, das hätte ich ja niemals geglaubt.
    ich hab dann noch ein wenig weiter geschaut, da gab es insgesamt siebzehn zeitungen mit frauen, also mit SOLCHEN frauen, und dann ist mir aufgefallen, dass sie...also, dass die alle unterschiedlich groß waren.
    ich meine...es sind ja immer zwei...ähm...die zwei sind immer gleich groß, aber ich meine die zwei von einer frau sind anders als die zwei von vielleicht einer anderen frau, das war schon sehr interessant.
    jetzt war ich natürlich total gespannt, ob die zwei...äh...(ihr wisst schon) von meiner else auch so waren. zum glück waren es nur noch wenige wochen bis zu unserem hochzeitstermin. ich bin in der zeit ein paar mal noch an dem kiosk gewesen...

    eine woche und einen tag vor unserem hochzeitstermin hatte meine else dann jedoch gesagt, sie wollte, dass ich einen aids-test mache. ich war total erschrocken und wusste das gar nicht einzuordnen. sie hatte im häkelkurs davon reden hören, dass das so üblich wäre und wollte es jetzt auch. ich bin dann zum arzt gegangen und der hatte mir dann gesagt, dass das ergebnis erst in zweieinhalb wochen vorliegen würde!!!
    könnt ihr euch das vorstellen???
    in einer woche sollte ich heiraten und dieser test wäre erst danach fertig. aber else war ganz sicher, dass es sein müsste, sie hatte das in einem tonfall gesagt, den sie immer nimmt, wenn ich nicht den ganzen teller leer essen möchte, zum beispiel.

    ich bin dann wieder zum arzt und hab ihm mein problem geschildert: else würde mich nicht heiraten, wenn ich nicht ein ergebnis vor der hochzeit hätte.

    der gedanke ließ mich fast ohnmächtig werden

    der doktor sagte dann, dass das ergebnis des tests auf keinen fall eher zu bekommen wäre, er wüsste allerdings ein altes hausrezept, wie man aids feststellen könnte. ich sollte nachmittags ab 17 Uhr auf eine wiese gehen, auf der schafe weiden. dann sollte ich meinen...ähm...also meinen...den, mit dem ich...p.p..mache, herausholen und warten. wenn dann ein schaf vorbeikäme und daran lecken würde, dann hätte ich bestimmt kein aids.

    das hab ich dann auch gemacht. es dauerte zwei tage, bis ich eine wiese gefunden hatte, an der so gut wie niemand vorbeikam und auf der auch schafe weideten. dann bin ich über den zaun geklettert, habe mich neben einen etwas höheren strauch gestellt und meinen...ähm..heraushängen lassen.

    dann, nach ungefähr eineinhalb qualvollen stunden, kam das erste schaf. das guckte aber nur. dann kam noch eins und noch eins und noch eins. die haben dann alle angefangen, an meinem...ähm...zu lecken. erst nur ein bisschen, und ich hatte schon angst, ich hätte aids, aber dann war plötzlich klar, dass ich kein aids hatte.

    all meine diesbezüglichen ängste waren mit einem mal wie weggeblasen!!!

    irgendwas an mir hatte sich im laufe dieser leckerei verändert. ich habe else dann auch nicht geheiratet und habe beim arbeitsamt eine umschulung zum schäfer beantragt.

    so, jetzt ist es raus, denkt an euer versprechen!!!

    und an tante käthes tod!

    euer a.x
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    >GROß

    Die stimmhaft- stimmlos Es-Ligatur wird versal zu einem einfachen Doppel-Es
     
  3. 2112

    2112 Raucher

    >> über sechzig jahre glücklich mit onkel hans verheiratet gewesen, bevor er starb. <<
    Danach war Sie unglücklich verheiratet ?
    Mit FinePix Gruß 2112 :)
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Jetzt hat der Junge so einen
    schönen kurzen Nickname -
    und lässt dann so einen
    langen quick raushängen... ;-)
     
  5. quick

    quick New Member

    >so einen langen quick raushängen ...

    *junge-junge* :)
     
  6. honoka

    honoka New Member

    "dann haben alle angefangen, an meinem...ähm...zu lecken."

    und was war das für ein Gefühl?:)
     
  7. a.x

    a.x New Member

    @ honoka

    dont ask me, man

    try it out!

    :))
     
  8. honoka

    honoka New Member

    Ich hab gerade leider kein Schaf zur Hand werde es aber ausprobieren :)
    Versuch macht klug meinte mein Chemie Lehrer immer :)
     
  9. a.x

    a.x New Member

    *kicher*

    lebt der noch?

    ist die frisur noch vollständig?

    ein paar tipps für deinen versuch:

    manche schafe wollen nicht immer so recht, vor allem, wenn man aids hat (s.o.), da sind manchmal die ohren ganz hilfreich *gg*

    und wenn du dir gummistiefel besorgst, die ca. 5 nummern zu groß sind, und die hinterbeine des schafs da mit hineinbekommst...

    :)
     
  10. honoka

    honoka New Member

    Ich höre schon da spricht der Experte *g*
     
  11. a.x

    a.x New Member

    echt???

    sachen gips...
     
  12. a.x

    a.x New Member

    hör mal, findest du es etwa gut, wenn die weiber dir immer die ohren vollquatschen mit all ihrem stuff?? *gg*

    sei mal ehrlich!

    :)))
     
  13. honoka

    honoka New Member

    Natürlich finde ich es nicht gut aber das ist den Weibern angeboren.Leider :)Na ja.Vielleicht kann man mit der Gen Technik diese unliebsamme Eigenschaft abändern.Das wär doch was :)
     
  14. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  15. a.x

    a.x New Member

    @ honoka

    stell dir das mal nicht so leicht vor!

    viele erbanlagen sind nämlich mit anderen gekoppelt, manche tauben bewegen z.b. den kopf immer vor und zurück, wenn sie gehen.

    und bist du schon mal mit 'nem mädel spazieren gewesen? bestimmt!
    ist dir auch aufgefallen, dass die manchmal stehen bleiben, wenn die was besonders aufregendes erzählen wollen? die können nicht gleichmäßig gehen und gleichzeitig reden!

    ich möchte nicht wissen, was dabei herauskommt, wenn man mädels gentechnisch in der form manipuliert, dass sie nicht mehr so viel quatschen

    was käme dabei heraus?

    nicht, dass sie dann nur noch rennen...

    :)))
     
  16. Willy Eitel

    Willy Eitel New Member

    Hier bei Euch geht es aber sehr!! deftig zu

    gruss

    Willy Eitel
     

Diese Seite empfehlen