MEIN "ERSTES MAL"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 25. April 2002.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe in den Netzwerk Voreinstellungen " beim Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden" aktiviert.
    Als ich eine E-Mail (MacWelt Newsletter) anklickte hat IC natürlich versucht Verbindung mit dem Net herzustellen, was allerdings nicht meine Absicht war!
    Ich habe dann versucht den Vorgang zu stoppen, dies ist mir nicht gelungen obwohl ich sogar die Programme IC und Mail mit "Programm sofort beenden" gekillt habe! Wie kann das sein??
    Ich habe dann versucht die Voreinstellung zu deaktivieren aber das Modem hat sich hartnäckig gewehrt und weiterhin versucht sich einzuwählen!!
    Beim ständigen anklicken auf "trennen" ist es dann passiert!!!
    Mein "ERSTE MAL"....meine erste Kernel Panik!!!
    Nun "reset" und danach "fsck" und der Spuk war vorbei!!

    Hat da vielleicht jemand eine Erklärung für ? Trotz beendeter Programme (IC & Mail hat konnte das einwählen nicht gestoppt werden???

    Spanni
     
  2. Spanni

    Spanni New Member

    Ich habe in den Netzwerk Voreinstellungen " beim Zugriff auf TCP/IP automatisch verbinden" aktiviert.
    Als ich eine E-Mail (MacWelt Newsletter) anklickte hat IC natürlich versucht Verbindung mit dem Net herzustellen, was allerdings nicht meine Absicht war!
    Ich habe dann versucht den Vorgang zu stoppen, dies ist mir nicht gelungen obwohl ich sogar die Programme IC und Mail mit "Programm sofort beenden" gekillt habe! Wie kann das sein??
    Ich habe dann versucht die Voreinstellung zu deaktivieren aber das Modem hat sich hartnäckig gewehrt und weiterhin versucht sich einzuwählen!!
    Beim ständigen anklicken auf "trennen" ist es dann passiert!!!
    Mein "ERSTE MAL"....meine erste Kernel Panik!!!
    Nun "reset" und danach "fsck" und der Spuk war vorbei!!

    Hat da vielleicht jemand eine Erklärung für ? Trotz beendeter Programme (IC & Mail hat konnte das einwählen nicht gestoppt werden???

    Spanni
     
  3. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi Spanni,

    das mit der Verbindung trotz beendeter Programme kann ich Dir erklären: Mit dem Programm IC aktivierst Du im Falle einer Modemeinwahl einen Unix-Service, den ppp-Daemon (pppd). Beendest Du nun IC, so wird dadurch nicht automatisch dieser Service-Prozess gekillt. Die Verbindung solltest Du im IC mittels Abbrechen beenden.

    Ciao
    Napfekarl
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ausserdem kann es auch nachteile haben, wenn sich jedes programm ungefragt ins netz einwählen kann. ich hab da lieber etwas mehr kontrolle über den rechner...
     
  5. Spanni

    Spanni New Member

    Hi,
    ich habe alles versucht!! Befehl/Q
    Befehl/. also abbrechen und die schon genannten!
    Nur warum ist der rechner mir dabei völlig abgeschmiert (kernel Panik)???
    Spanni
     
  6. noah666

    noah666 New Member

    Ich habe auch schon 3 Kernel Panik Attacken hinter mir. 2 mal als ich den Rechner gerade runterfahren wollte, Einmal beim kovertieren einer CD in iTunes. Der gute Mensch vom AppleStore sagt mir auf meine Anfrage warum das denn passiert sei :
    "wenn´s nochmal passiert sollten sie vielleicht das System neu installieren...". Zu gut Deutsch: Das Warum geht nen User nix an...
    Wenn du mal rausfindest warum diese Kernel Paniks vorkommen, dann poste es doch bitte. Würde mich nämlich auch interressieren.

    mfg Noah
     
  7. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Eine Kernel Panic zeigt selbst an, warum sie aufgetaucht ist. Besitzer eines miniVigor-ISDN-Modems werden die KP kennen (oder ist das nur bei mir so? Hatte sie bis jetzt 3x, manchmal wenn ich mich einwählen will). Dann steht da irgendwas von "USBIO Driver..."blablabla.

    Wenn man die KP interpretieren kann, weiß man, was der Grund für das Problem war.

    Gruß
    Stefan
     
  8. noah666

    noah666 New Member

    thx, aber wenn ich ne Kernelpanik interpretieren könnte, dann wäre ich auch in der Lage das Problem zu lösen. Allerdings versteh ich dabei nur Bahnhof...
    Aber da ich von Windoof ja schon unverständliche Fehlermeldungen gewohnt bin nehm ichs halt hin und denk mir nix dabei.
    mfg Noah
     
  9. Spanni

    Spanni New Member

    Ich kann die KP auch nicht interpretieren!!
    Außerdem nutze ich das interne modem von apple 56K Modem!
    Spanni
     
  10. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo Männer,

    Wovon redet Ihr denn da ?Wo ist reset,fsck ?
    Würde ich gerne in meinen Lernprozess einbinden.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  11. Spanni

    Spanni New Member

    Lefty,
    ich wollte Dir gerade ein Mail schicken mit einer detaillierten Anleitung (Screenshot) einen fsck zu machen aber die Mail kommt immer zurück!
    Leer doch mal Dein Briefkasten oder hast du ne neue addy?
    Spanni
     
  12. SKoenig

    SKoenig New Member

    Hi!

    Eine Kernel Panic zeigt selbst an, warum sie aufgetaucht ist. Besitzer eines miniVigor-ISDN-Modems werden die KP kennen (oder ist das nur bei mir so? Hatte sie bis jetzt 3x, manchmal wenn ich mich einwählen will). Dann steht da irgendwas von "USBIO Driver..."blablabla.

    Wenn man die KP interpretieren kann, weiß man, was der Grund für das Problem war.

    Gruß
    Stefan
     
  13. noah666

    noah666 New Member

    thx, aber wenn ich ne Kernelpanik interpretieren könnte, dann wäre ich auch in der Lage das Problem zu lösen. Allerdings versteh ich dabei nur Bahnhof...
    Aber da ich von Windoof ja schon unverständliche Fehlermeldungen gewohnt bin nehm ichs halt hin und denk mir nix dabei.
    mfg Noah
     
  14. Spanni

    Spanni New Member

    Ich kann die KP auch nicht interpretieren!!
    Außerdem nutze ich das interne modem von apple 56K Modem!
    Spanni
     
  15. MacLefty

    MacLefty New Member

    Hallo Männer,

    Wovon redet Ihr denn da ?Wo ist reset,fsck ?
    Würde ich gerne in meinen Lernprozess einbinden.

    ersma,tschüß,lefty...
     
  16. Spanni

    Spanni New Member

    Lefty,
    ich wollte Dir gerade ein Mail schicken mit einer detaillierten Anleitung (Screenshot) einen fsck zu machen aber die Mail kommt immer zurück!
    Leer doch mal Dein Briefkasten oder hast du ne neue addy?
    Spanni
     

Diese Seite empfehlen