Mein Finder funktioniert nicht mehr !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maxi33, 25. März 2011.

  1. Maxi33

    Maxi33 New Member

    Ich habe ein großes problem da mein finder nicht mehr funktioniert ... ich kann den computer ganz normal starten ... alle programme und daten sind vorhanden aber wenn ich meinen finder öffne kommt nur das finder fenster und es ist weiß ... es fehlt in dem fenster auch die seiten leiste ... ich kann auch nicht über die darstellungs optionen irgend etwas ändern ... es sieht fast so aus als wäre der finder eingefroren ... neustarten oder ausschalten und ganz vom strom trennen hilft leider auch nicht

    Ich bitte um hilfe =)

    LG Maxi
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Wenn der Finder eingefroren wäre, würde der auch kein Fenster öffnen.

    >wenn ich meinen finder öffne<
    Der Finder ist die beim Start zuerst aufgerufene Anwendung. Er nutzt verschiedene Dienste des Betriebssystems Mac OS X, um die graphische Bedienoberfläche darzustellen.

    Das einzige was du öffnen kannst, wäre u.U. ein Finder-Fenster.
    Der Finder kann aber auch im laufenden Betrieb ausgeschaltet respektive neu gestartet werden. Zum Neustarten drückt man die Tastenkombi: CMD+ALT+ESC.
    Oder: Boote doch mal neu mit gedrückter SHIFT-Taste. Dabei werden schon mal erste Reparaturen vom System vorgenommen.
     
  4. Maxi33

    Maxi33 New Member

    Danke danke danke !!! mit gedrückter shift taste starten hat geholfen =)

    TomPo ist ein lebensretter !! =)
     

Diese Seite empfehlen