Mein iBook treibt mich in den Wahnsinn

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Schnuffel, 2. Januar 2006.

  1. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Oh Mann, mein iBook treibt mich echt noch in den Wahnsinn!

    Manchmal braucht Safari eine Sekunde zum Öffnen, manchmal hüpft sich das Icon auch ne halbe Minute einen ab. Jetzt gerade eben hab ich AdiumX (ICQ-Client) an, kann mit den Leuten chatten, Safari funktioniert gerade auch mal wieder, iTunes kann aber das Podcast-Verzeichnis nicht öffnen. Mail hat gerade eben auch keinen Bock nen Pop3-Server zu finden. Vorhin konnte ich zumindest noch meine Mails abrufen, iTunes hat aber seit gestern abend keinen Bock mehr das Podcast-Verzeichnis zu öffnen.

    Dazu kommt noch dass der blöde Temperatur-Monitor nach jedem Systemstart die "Farben der Sensoren" definiert haben will. Zum Glück hab ich das ja schon 20000 Mal gemacht.

    Und über iPhoto will ich jetzt mal nicht reden; ein blöderes und langsameres Programm hab ich ja echt noch nie gesehen. War echt lustig als es bei der Diashow auf unsrer Weihnachtsfeier abgestürzt ist. :crazy:

    Hmm, ich beiß mir gerade irgendwie in den Arsch dass ich vor 19 Monaten noch 1300€ für das Teil bezahlt hab wo's die Teile doch jetzt für 900€ gibt. Danke Apple, jetzt werd ich das Teil nicht mal mehr los ohne nen riesen Verlust...

    Ein entnervter Schnuffel
     
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Alles ärgerlich, klingt doch aber nicht nach einem Hardware (iBook) Problem.

    Mach doch mal die üblichen Saubermacher, wie PRAM löschen, MacJanitor und Rechte reparieren, vielleicht auch bei dem einen oder anderen Programm die Preferences tilgen. Da hat sich vielleicht einiges angesammelt.

    Bin auch kein grosser Freund von iPhoto, aber langsam finde ich es nicht. Wieviel Speicher hast Du denn?

    Gruß
    M.
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Welche Version hast Du denn? Ich finde, dass es seit iLife 5 etwas flotter geworden ist. Ansonsten wäre ein Blick auf iView Media Pro zu überlegen, das allerdings nicht gerade billig ist.

    Komisch nur, dass solche Abstürze fast immer nur dann passieren, wenn eingefleischte Windows-User anwesend sind. Ich würde schon wegen des geringeren Aufwandes dann in Zukunft so eine Dia-Show auf DVD brennen.
     
  4. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Mein iBook hat 1,07GHz und 512MB Ram, iPhoto hab ich in der Version 4. Und wegen Prefs löschen weil sich vielleicht viel Müll angesammelt hat: Ich hab Panther erst vor ner Woche neu installiert...
     
  5. mymy 13

    mymy 13 New Member

    ...der Müll bezog sich auch auf die anderen "Saubermacher". Wenn Du es allerdings leztzte Woche installiert hast kann das ja nicht sein. Ich kann Dir nur sagen, dass es nicht nach einem Hardware Problem aussieht. Treten Deine Probleme denn erst seit der Neuinstallation auf?

    Finde übrigens i view media pro 5 auch viel besser als iPhoto. Stabiler und die Pfade der Bilder leichter nachvollziehbar uvm.
     
  6. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Die Probleme waren eigentlich der Grund für die Neuinstallation.
     
  7. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Woher hast Du denn schon die Version 5? Das muss ja eine Pre-Alpha-Version sein! :biggrin:
     
  8. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Auweia, Montag, so kurz nach Sylvester...ich bin überfordert.
    :sleep:
     

Diese Seite empfehlen