Mein kumpel ist heute gestorben... :-(

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 11. Dezember 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    Hi leute,
    vor einer stunde rief mich die schwester meines freundes an und sagte mir das der jürgen heute früh eingeschlafen ist. Lungenkrebs - freitag war ich noch bei ihm und habe mit ihm dummes zeug gequatscht...
    jetzt sitze ich hier, höre peter gabriel und bin ganz schön traurig
     
  2. Macowski

    Macowski New Member

    Ist sehr traurig. Tut mir leid.
     
  3. immi666

    immi666 New Member

    mein bester freund ist vor 9 jahren gestorben,
    hatte mich nie mit ihm gestritten & kannte ihn von klein auf.
    eine zeit, bevor er ins krankenhaus eingeliefert wurde, welches
    er nie verliess, da stritten wir uns.......
    ich war stur & besuchte ihn nicht. wochenlang war kein kontakt.
    ein bekannter meinte dann zu mir, das mark sehr traurig ist, dass
    ich mich nicht melde. ich habe ihn früh am abend angerufen &
    wir schlossen frieden, besiegelten wieder unsere lange freundschaft,
    alberten rum........
    ich meinte zu ihm, das es erstmal `ne grosse party gibt, wenn er
    wieder raus ist. ich legte dann auf, erleichtert darüber, meinen
    besten & liebsten freund wieder in meinem leben zu haben,
    so wie ich es eigentlich mie anders kannte.
    in der nacht klingelte das telefon, seine schwester war dran....
    ja?
    mark ist tot.
    ich denke sehr oft an ihn, bin erleichtert, dass wir frieden schlossen,
    bevor der tod ihn sich einverleibte........
    er wusste, dass ihn ich liebte wie kaum einen anderen menschen.
    er gab mir halt, als kurz vorher mein vater verstarb. er bereichert
    mein leben noch heute, weil ich ihn immer in erinnerung halten werde.
    ich vermisse ihn manches mal immer noch in bestimmten
    situationen & denke sehr oft an ihn.

    du hast mein mitgefühl.

    liebe grüsse,
    stefan
     
  4. Florian

    Florian New Member

    "Der jegliche Verzweiflung schlichtet,
    Der Tod, der milde Schiedsmann
    allen Elends."
    Shakespeare

    Kein Trost, ich weiß, aber vielleicht ein wenig tröstend . . .

    Mitfühlend,
    Florian
     
  5. Ganimed

    Ganimed New Member

    Tut mir leid...
    Hast du Bilder von ihm, dann schau sie dir an, sprich mit ihm und freue dich, dass er dein Freund ist.
    Hab dieses Jahr auch einen Freund verloren, er hat mir keine Chance gegeben, seine Entscheidung zu beeinflussen ;-((
     
  6. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    versuch jetzt an eure guten zeiten zu denken !

    mein beileid,

    alex
     
  7. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Ja, denke an die schönen Zeiten!

    Mir ist auch vor 3 Jahren ein sehr guter Freund verlorgen gegangen!
    Ein Jahr später mein Vater, mit dem ich bis zum Schluss kein Frieden gefunden habe! Was mir sehr sehr leid tut!

    Mfg

    BB
     
  8. maniac

    maniac New Member

    tut mir leid für dich!

    konnte meinen besten freund noch grade so vor dem selbstmord bewaren, haben uns lange zeit gegenseitig aus der klemme geholfen und jetzt sind wir nicht mehr befreundet wegen einer frau...

    shit happens
     
  9. joerch

    joerch New Member

    Hi leute,
    vor einer stunde rief mich die schwester meines freundes an und sagte mir das der jürgen heute früh eingeschlafen ist. Lungenkrebs - freitag war ich noch bei ihm und habe mit ihm dummes zeug gequatscht...
    jetzt sitze ich hier, höre peter gabriel und bin ganz schön traurig
     
  10. Macowski

    Macowski New Member

    Ist sehr traurig. Tut mir leid.
     
  11. immi666

    immi666 New Member

    mein bester freund ist vor 9 jahren gestorben,
    hatte mich nie mit ihm gestritten & kannte ihn von klein auf.
    eine zeit, bevor er ins krankenhaus eingeliefert wurde, welches
    er nie verliess, da stritten wir uns.......
    ich war stur & besuchte ihn nicht. wochenlang war kein kontakt.
    ein bekannter meinte dann zu mir, das mark sehr traurig ist, dass
    ich mich nicht melde. ich habe ihn früh am abend angerufen &
    wir schlossen frieden, besiegelten wieder unsere lange freundschaft,
    alberten rum........
    ich meinte zu ihm, das es erstmal `ne grosse party gibt, wenn er
    wieder raus ist. ich legte dann auf, erleichtert darüber, meinen
    besten & liebsten freund wieder in meinem leben zu haben,
    so wie ich es eigentlich mie anders kannte.
    in der nacht klingelte das telefon, seine schwester war dran....
    ja?
    mark ist tot.
    ich denke sehr oft an ihn, bin erleichtert, dass wir frieden schlossen,
    bevor der tod ihn sich einverleibte........
    er wusste, dass ihn ich liebte wie kaum einen anderen menschen.
    er gab mir halt, als kurz vorher mein vater verstarb. er bereichert
    mein leben noch heute, weil ich ihn immer in erinnerung halten werde.
    ich vermisse ihn manches mal immer noch in bestimmten
    situationen & denke sehr oft an ihn.

    du hast mein mitgefühl.

    liebe grüsse,
    stefan
     
  12. Florian

    Florian New Member

    "Der jegliche Verzweiflung schlichtet,
    Der Tod, der milde Schiedsmann
    allen Elends."
    Shakespeare

    Kein Trost, ich weiß, aber vielleicht ein wenig tröstend . . .

    Mitfühlend,
    Florian
     
  13. Ganimed

    Ganimed New Member

    Tut mir leid...
    Hast du Bilder von ihm, dann schau sie dir an, sprich mit ihm und freue dich, dass er dein Freund ist.
    Hab dieses Jahr auch einen Freund verloren, er hat mir keine Chance gegeben, seine Entscheidung zu beeinflussen ;-((
     
  14. derfiesefuchs

    derfiesefuchs New Member

    versuch jetzt an eure guten zeiten zu denken !

    mein beileid,

    alex
     
  15. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Ja, denke an die schönen Zeiten!

    Mir ist auch vor 3 Jahren ein sehr guter Freund verlorgen gegangen!
    Ein Jahr später mein Vater, mit dem ich bis zum Schluss kein Frieden gefunden habe! Was mir sehr sehr leid tut!

    Mfg

    BB
     
  16. maniac

    maniac New Member

    tut mir leid für dich!

    konnte meinen besten freund noch grade so vor dem selbstmord bewaren, haben uns lange zeit gegenseitig aus der klemme geholfen und jetzt sind wir nicht mehr befreundet wegen einer frau...

    shit happens
     
  17. joerch

    joerch New Member

    Hi leute,
    vor einer stunde rief mich die schwester meines freundes an und sagte mir das der jürgen heute früh eingeschlafen ist. Lungenkrebs - freitag war ich noch bei ihm und habe mit ihm dummes zeug gequatscht...
    jetzt sitze ich hier, höre peter gabriel und bin ganz schön traurig
     
  18. Macowski

    Macowski New Member

    Ist sehr traurig. Tut mir leid.
     
  19. immi666

    immi666 New Member

    mein bester freund ist vor 9 jahren gestorben,
    hatte mich nie mit ihm gestritten & kannte ihn von klein auf.
    eine zeit, bevor er ins krankenhaus eingeliefert wurde, welches
    er nie verliess, da stritten wir uns.......
    ich war stur & besuchte ihn nicht. wochenlang war kein kontakt.
    ein bekannter meinte dann zu mir, das mark sehr traurig ist, dass
    ich mich nicht melde. ich habe ihn früh am abend angerufen &
    wir schlossen frieden, besiegelten wieder unsere lange freundschaft,
    alberten rum........
    ich meinte zu ihm, das es erstmal `ne grosse party gibt, wenn er
    wieder raus ist. ich legte dann auf, erleichtert darüber, meinen
    besten & liebsten freund wieder in meinem leben zu haben,
    so wie ich es eigentlich mie anders kannte.
    in der nacht klingelte das telefon, seine schwester war dran....
    ja?
    mark ist tot.
    ich denke sehr oft an ihn, bin erleichtert, dass wir frieden schlossen,
    bevor der tod ihn sich einverleibte........
    er wusste, dass ihn ich liebte wie kaum einen anderen menschen.
    er gab mir halt, als kurz vorher mein vater verstarb. er bereichert
    mein leben noch heute, weil ich ihn immer in erinnerung halten werde.
    ich vermisse ihn manches mal immer noch in bestimmten
    situationen & denke sehr oft an ihn.

    du hast mein mitgefühl.

    liebe grüsse,
    stefan
     
  20. Florian

    Florian New Member

    "Der jegliche Verzweiflung schlichtet,
    Der Tod, der milde Schiedsmann
    allen Elends."
    Shakespeare

    Kein Trost, ich weiß, aber vielleicht ein wenig tröstend . . .

    Mitfühlend,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen