Mein Mac ist kaputt & ich verzweifelt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tool, 1. März 2003.

  1. tool

    tool New Member

    Gestern hatte ich waehrend mein PowerMac G4 Quicksilver gerade in der Ruhephase war mein TV-Geraet eingeschaltet, worauf es die Sicherung raushaute.
    Nach einer Weile, hatte ich wieder alle Geraete am Stromnetz, jedoch wollte ich dann meinen Mac starten, drueckte den Startbutton und lediglich das Lichtchen leuchtete kurz auf und mehr ging nicht.
    Es kann doch nicht sein, dass wenn es eine Stromsicherung raushaut, der Mac in dem Moment an war, er danach nicht mehr tut.

    Was koennte kaputt sein, koennte ich es selbst reparieren? Sind meine ganzen Daten noch da?

    Schon im Voraus vielen herzlichen Dank.
     
  2. curious

    curious New Member

    ...habe mich damals in der Suche halb dusselig gesucht, und deshalb für das Problem ne Menge Suchbegriffe an das entsprechende Posting gehängt:

    da wären:
    überspannung
    Sicherung
    netzteil
    neustarten
    rebooten
    neustart
    sicherungen
    Steckdose
    einschalten
    Stromschlag
    spannung

    ...davon hätts'te nur einen eingeben brauchen...und du wärst auf folgendes (die Lösung deines Problems gestoßen):

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=48849#385821

    gruß

    curious
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ich würde nicht alle Hoffnung gleich fahren lassen. Als bei uns im Nachbarhaus der Blitz einschlug und bei uns im Haus Sicherungen rausflogen, Telefon und Anrufbeantworter durchbrutzelten und in allen Häusern im Umkreis von 60 Metern die Computer geschrottet wurden, habe ich nach dem ersten Schock meinen blauweißen G3, der durch den Blitz abgeschossen wurde, von der CD neu gestartet. Ich mußte das System neu aufspielen, anders wollte er nicht mehr. Er hat dann ne Weile rumgezickt, hat sich aber irgendwann wieder gefangen.
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Kein Startgong?
     

Diese Seite empfehlen