Mein neuer Mac

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pellas, 4. April 2008.

  1. pellas

    pellas New Member

    Hallo Leute, ich lebe in Israel und habe mir jetzt in USA ein macbook pro 2,6ghz zugelegt. Nun zu meinem Problem......Ich möchte meine alte Internet Verbindung (PC XP) nun für meinen Mac benutzen. Zwischen meinen Mac und dem Moden habe ich ein Airexpress geschaltet damit ich Wirelessmäßig durch meine Bude eiern kann. Und genau da ist mein Problem. Was oder wie muß ich einstellen damit es funktioniert. Der Mac erkennt den Airexpress (lampe grüm) komme aber nicht ins Internet. Wer kann mir dabei helfen??
     
  2. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hallo und Willkommen im Forum,

    mir stellt sich die Frage wie deine Airport Express konfiguriert ist.

    Um ins Internet zu kommen muß ein Modem am Ethernet Port der Express hängen und eventuell hier noch die Zugangsdaten (providerabhängig) eingetragen werden.

    Da die Express grün leuchtet könnte dies ja schon passen.

    Die Airport Schnittstelle des mbp sollte auf DHCP stehen.

    Was noch zu checken wäre, ist ob die DNS-Namensauflösung paßt.

    Öffne einmal ein Terminal (Programme-Dienstprogramme) und gebe mal folgendes ein:

    ping www.heise.de

    hierbei sollte folgendes erscheinen:

    PING www.heise.de (193.99.144.85): 56 data bytes
    64 bytes from 193.99.144.85: icmp_seq=0 ttl=244 time=32.668 ms

    (Befehl wird mit ctrl-C abgebrochen)

    Wird hier der Name nicht aufgelöst, gebe mal

    ping 193.99.144.85 ein.

    Sollte das dann funktionieren, muß nur der DNS konfiguriert werden.

    Wenn du auch so nicht "nach draussen" kommst müssen wir einmal deine Konfiguration Schritt für Schritt durchgehen.

    Gruß

    Volker
     
  3. lasseboo

    lasseboo New Member

    moin, volker,


    mach es ihm doch nicht so schwer .... ;-) es gibt doch noch

    Programme => Dienstprogramme => Netzwerkdienstprogramm.

    dort erstmal auf den ersten karteireiter links, ob alles in ordnung ist:

    [​IMG]


    und *dann* erstmal einen beliebigen namen anpingen ... :


    [​IMG]


    (wobei ich es erschreckend finde, dass es diesen namen inzwischen tatsächlich gibt - das war früher mal ein schaler witz unter uns netzwerkadmins ... )

    wenn das alles nicht klappt, kannst du immer noch eine ip-adresse anpingen, also z.B. 134.102.149.1

    und ansonsten, wenn du dich schon von volker ins terminal hast verleiten lassen, gib dort mal

    netstat -rn | grep default

    ein und poste die ausgaben hier.
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Moin lasseboo,

    jo, mal wieder etwas umständlich.

    Danke für die Unterstätzung. :biggrin:

    Wat macht der Norden?

    Gruß

    Volker
     

Diese Seite empfehlen