Mein neues iBook ins Windows Netzwerk ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lord_webi, 20. Februar 2003.

  1. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi ... habe noch einen PC im Keller als Downloadrechner und einen im Büro als Spielerechner ... beide sind über einen Gateway miteinander verbunden und haben Zugriff auf DSL ... jetzt klinke ich das liebliche iBook an den Hub der zwischen Gateway und Spielerechner klebt und kann prima surfen ... was muß ich unter OSX einstellen, damit ich auf die Platten von den Windows Rechnern zugreifen kann ? FTP ist mir auf die Dauer zu blöde :) besten Dank für die Tips ...
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s verbinden. Dave hat noch den Vorteil, dass nicht nur der Mac den PC sieht, sondern auch die PC's den Mac, und auch Printer-Sharing klappt hervorragend.

    Einziger Nachteil: Dave ist nicht kostenlos.

    Gruss
    Andreas
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    auf den Windows rechnern Verzeichnisse/Platten freigeben und dann in OS X ab 10.2 einfach im Menü "gehe zu" -> "mit server verbinden" wählen dort tauchen dann im Normalfall deine Win PC's auf notfalls mit eingabe von smb://INTERNE.IP.DES.PC
     
  4. lord_webi

    lord_webi New Member

    supi ... danke ...
     
  5. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi ... habe noch einen PC im Keller als Downloadrechner und einen im Büro als Spielerechner ... beide sind über einen Gateway miteinander verbunden und haben Zugriff auf DSL ... jetzt klinke ich das liebliche iBook an den Hub der zwischen Gateway und Spielerechner klebt und kann prima surfen ... was muß ich unter OSX einstellen, damit ich auf die Platten von den Windows Rechnern zugreifen kann ? FTP ist mir auf die Dauer zu blöde :) besten Dank für die Tips ...
     
  6. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s verbinden. Dave hat noch den Vorteil, dass nicht nur der Mac den PC sieht, sondern auch die PC's den Mac, und auch Printer-Sharing klappt hervorragend.

    Einziger Nachteil: Dave ist nicht kostenlos.

    Gruss
    Andreas
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    auf den Windows rechnern Verzeichnisse/Platten freigeben und dann in OS X ab 10.2 einfach im Menü "gehe zu" -> "mit server verbinden" wählen dort tauchen dann im Normalfall deine Win PC's auf notfalls mit eingabe von smb://INTERNE.IP.DES.PC
     
  8. lord_webi

    lord_webi New Member

    supi ... danke ...
     
  9. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi ... habe noch einen PC im Keller als Downloadrechner und einen im Büro als Spielerechner ... beide sind über einen Gateway miteinander verbunden und haben Zugriff auf DSL ... jetzt klinke ich das liebliche iBook an den Hub der zwischen Gateway und Spielerechner klebt und kann prima surfen ... was muß ich unter OSX einstellen, damit ich auf die Platten von den Windows Rechnern zugreifen kann ? FTP ist mir auf die Dauer zu blöde :) besten Dank für die Tips ...
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s verbinden. Dave hat noch den Vorteil, dass nicht nur der Mac den PC sieht, sondern auch die PC's den Mac, und auch Printer-Sharing klappt hervorragend.

    Einziger Nachteil: Dave ist nicht kostenlos.

    Gruss
    Andreas
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    auf den Windows rechnern Verzeichnisse/Platten freigeben und dann in OS X ab 10.2 einfach im Menü "gehe zu" -> "mit server verbinden" wählen dort tauchen dann im Normalfall deine Win PC's auf notfalls mit eingabe von smb://INTERNE.IP.DES.PC
     
  12. lord_webi

    lord_webi New Member

    supi ... danke ...
     
  13. lord_webi

    lord_webi New Member

    Hi ... habe noch einen PC im Keller als Downloadrechner und einen im Büro als Spielerechner ... beide sind über einen Gateway miteinander verbunden und haben Zugriff auf DSL ... jetzt klinke ich das liebliche iBook an den Hub der zwischen Gateway und Spielerechner klebt und kann prima surfen ... was muß ich unter OSX einstellen, damit ich auf die Platten von den Windows Rechnern zugreifen kann ? FTP ist mir auf die Dauer zu blöde :) besten Dank für die Tips ...
     
  14. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s verbinden. Dave hat noch den Vorteil, dass nicht nur der Mac den PC sieht, sondern auch die PC's den Mac, und auch Printer-Sharing klappt hervorragend.

    Einziger Nachteil: Dave ist nicht kostenlos.

    Gruss
    Andreas
     
  15. kawi

    kawi Revolution 666

    auf den Windows rechnern Verzeichnisse/Platten freigeben und dann in OS X ab 10.2 einfach im Menü "gehe zu" -> "mit server verbinden" wählen dort tauchen dann im Normalfall deine Win PC's auf notfalls mit eingabe von smb://INTERNE.IP.DES.PC
     
  16. lord_webi

    lord_webi New Member

    supi ... danke ...
     

Diese Seite empfehlen