mein powerbook ist irgendwie verpennt…

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von donald105, 21. August 2005.

  1. donald105

    donald105 New Member

    An meinem pb dauert es elend lang, bis es denn mal betriebsbereit ist. Alles läuft zügig, bis im startfenster unter dem balken der hinweis auf >netzwerkdienste< erscheint.

    In diesem moment verschwindet das fenster und auf dem grauen hintergrund seh ich dann minutenlang den bunten ball.

    Äußerst nervig. Kann mir jemand weiterhelfen?
    Erklärungen bitte für super-DAU!

    Hier für diejenigen, die es lesen können 2x der anfang vom systemlog, wo der hänger zu sehen ist.

    Dankeschön!!

    gestartet
    Aug 21 03:49:15 localhost SystemStarter: Systemstart beendet.
    Aug 21 03:49:15 localhost xinetd[271]: 271 {init_services} no services. Exiting...
    Aug 21 03:53:17 localhost loginwindow[183]: halting
    Aug 21 03:53:17 localhost shutdown: halt by meinname:
    Aug 21 03:53:19 localhost syslogd: exiting on signal 15
    Aug 21 03:54:09 localhost syslogd: restart
    Aug 21 03:54:09 localhost syslogd: kernel boot file is /mach_kernel
    Aug 21 03:54:09 localhost kernel: standard timeslicing quantum is 10000 us
    Aug 21 03:54:09 localhost kernel: vm_page_bootstrap: 380143 free pages
    Aug 21 03:54:09 localhost kernel: mig_table_max_displ = 68
    Aug 21 03:54:09 localhost kernel: IOKit Component Version 7.7:
    Aug 21 03:54:09 localhost kernel: Wed Dec 22 19:59:04 PST 2004; root(rcbuilder):RELEASE_PPC/iokit/RELEASE

    das zweite:
    gestartet
    Aug 21 03:54:34 localhost SystemStarter: Systemstart beendet.
    Aug 21 03:54:34 localhost xinetd[271]: 271 {init_services} no services. Exiting...
    Aug 21 04:06:51 localhost loginwindow[183]: halting
    Aug 21 04:06:51 localhost shutdown: halt by meinname:
    Aug 21 04:06:53 localhost syslogd: exiting on signal 15
    Aug 21 10:40:23 localhost syslogd: restart
    Aug 21 10:40:23 localhost syslogd: kernel boot file is /mach_kernel
    Aug 21 10:40:23 localhost kernel: standard timeslicing quantum is 10000 us
    Aug 21 10:40:23 localhost kernel: vm_page_bootstrap: 380143 free pages
    Aug 21 10:40:23 localhost kernel: mig_table_max_displ = 68
    Aug 21 10:40:23 localhost kernel: IOKit Component Version 7.7:
    Aug 21 10:40:23 localhost kernel: Wed Dec 22 19:59:04 PST 2004; root(rcbuilder):RELEASE_PPC/iokit/RELEASE
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hast du evtl. einige (viele) netzwerkverbindungen in deiner "Netzwerkumgebung" aktiviert?
    Will sagen, es sollte nur das ein Häkchen haben, was du auch wirklich benötigst.
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    Oh ja. Alle 4 hatten ein häkchen. Hab jetzt mal ethernet, bluetooth und airport >abgehakt< und starte neu. Bis gleich!
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Neustart ist eigentlich nicht nötig.
    Was ist denn deine Inet-Anbindung, wenn du z.B. Ethernet auch abgehakt hast?
    Die tatsächlich/ hauptsächlich genutze option sollte ganz oben stehe (einfach mit Maus auf diese Position ziehen).
     
  5. donald105

    donald105 New Member

    Ganz oben steht >internes modem<. Das war auch ganz oben und aktiv.
    Soll auch so sein für zuhause.
    Alle anderen darunter habe ich jetzt abgehakt, neu gestartet, und es ist dasselbe.

    -

    Ich habe nebenan im MG auch gepostet, und mäkki hat mich auf diese spur gebracht:
    Da soll zu finden sein, welcher service zu starten versucht.

    # man xinetd.conf for more information

    defaults
    {
    instances = 60
    log_type = SYSLOG daemon
    log_on_success = HOST PID
    log_on_failure = HOST
    cps = 25 30
    }

    includedir /etc/xinetd.d

    mäkki ist jetzt aber weg. Kannst du damit was anfangen?
     
  6. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    nee, leider! :-(
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    trotzdem danke! :)
     
  8. Pahe

    Pahe New Member

    So wie ich das lese, ist der eingebaute Apache am Würgen und wird nach einiger Zeit angehalten.

    -In Systemeinstellungen | Sharing - Häkchen bei Personal Websharing überprüfen. Wenn es 'aus' ist - Anmachen und wenn es 'an' ist einmal 'aus' und nach kurzer Zeit wieder 'an' machen.

    Du kannst, wenn es 'ein' ist, auch einmal 'aus' machen uns auf 'aus' lassen.
    Hier ist wesentlich, erst einmal die Ursache zu finden.

    Bitte berichte welche Wirkung erzielt wurde.
     
  9. donald105

    donald105 New Member

  10. Pahe

    Pahe New Member

    Ich habe mich auf den Halt durch Signal 15 auf den Apache gestützt.
    Dieses Signal generieren die diversen Server.
    Nachdem auch mehrere laufen sollen, können auch mehrere ein Startproblem bekommen.
    So hat jeder so seine Erfahrungen machen können. Ich hatte tagelang damit zu tun, ein solches Problem mit den Apache sozusagen aus heiterem Himmel ausgelöst zu beseitigen. Andere sind halt über den Schriftenserver gestoolpert und haben da ihre Erfahrungen machen können. Das dort gepostete Logfile machte es erst möglich, den Server mit Problemen zu lokalisieren und das stand mir hier nicht zur Verfügung, so habe ich den mir naheliegenden Server genannt.
    Es ist übrigens keineswegs so, dass es völlig egal wäre, was in sharing angekreuzt ist oder nicht, sonst wären die Optionen (zumindest bei Apple) für die Katz und nicht dargestellt.
    Nach einen glücklichen Zufallsfund ist hinterher leicht zu triumphieren -
    "Mit voller Hose ist leicht stinken"
    Den Seitenhieb auf das MW-Forum hätte cayenne sich schenken können und auch die Fehlinformation mit den "Sharings".

    :rolleyes:
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    Ist doch nicht so schlimm! Wenn ich hier geblieben wäre damit, hätten wir es sicher auch herausgefunden!
    Aber ich war so genervt gestern mit dem ball, dass ich lieber auf 2 hochzeiten tanzte als dieses schittding noch mal zu sehen. Und sonntags ist ja nicht soviel los -

    Jedenfalls geht's jetzt wieder. Ich bin froh! ;)
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Allerdings. Da bin ich ganz deiner Meinung. :angry:

    @ donald: Schön, daß deine Flunder jetzt wieder ohne bunten Ball startet. Aber auf StuffIt wäre ich nie und nimmer gekommen. :shake:

    micha
     
  13. Pahe

    Pahe New Member

    Du hast das schon richtig gemacht. "Wer nicht fragt bleibt dumm" - hieß es mal in einer Kindersendung. "Doppelt genäht hält besser" ist auch ein bewährter Spruch.
    Mich hat nur die dumme Überheblichkeit von cayenne angekotzt und das habe ich ihm drüben auch reingeschrieben. Die wahre Ursache hat doch Mäkki gefunden und nicht er.
     
  14. donald105

    donald105 New Member

    Ich auch nicht. Diese automatische update-sucherei geht mir eh auf den keks. Adobe fragt wenigsten vorher, obs genehm ist. Was für eine kollektion von stuffit dateien ich hier drauf hatte! Mann mann! Und alle kaputt.
    Ich hab vorher nicht gewusst, dass aladdin im hintergrund updated.
    Aber gleich, ob das jetzt mehr der grund war oder die kaputte schrift:
    Für jeden schiet krieg ich ne meldung, warum nicht: vorsicht, ein font ist hinüber?
     
  15. Pahe

    Pahe New Member

    Das wäre vielleicht nicht schlecht an Apple zu melden, denn Fonts sind eigentlich auf allen Systemen im kaputtnik-Fall kritisch. Da reicht ein verbogenes Bit um Schwierigkeiten zu machen. So sollte wenigstens beim Laden in den Cache die Checksumme geprüft werden, damit nicht schon beim Start die Probleme auftauchen. Im RAM kann dann im Laufe der Arbeit immer mal was passieren. Dann aber ist das Problem leichter lokalisierbar. Man weiß schließlich, an was man so rumdoktort und wenn in einem anderen Programm, das eine bestimmte Schrift nicht verwendet, keine Probleme auftauchen, fällt die Suche erheblich leichter und ist auch für nicht Systemversierte zu entdecken.
    Es wäre auch sinnvoll, wenn Apple selbst ein Dienstprogramm für die Bereinigung der diversen Caches anbieten würde. So aber gibt es fast für jeden verwendeten Chache (und derer gibt es einige) ein eigenes Progrämmchen zur Bereinigung und die alle müssen erst einmal bekannt sein.
     
  16. donald105

    donald105 New Member

    Ja. Das wär doch mal was.Das dürfte meinetwegen auch von selber losrennen!
     

Diese Seite empfehlen