mein Sony Ericsson K700i geht nicht mit iSync

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sdiezig, 29. Mai 2005.

  1. sdiezig

    sdiezig New Member

    Hallo
    iSync erkennt beim "Gerät hinzufügen" mein Sony Ericsson K700i nicht. Auch nicht, wenn ich es vorher bei den Bluetooth-Einstellungen von OS X hinzugefügt habe zu den Geräten. Immer wenn ich bei "Gerät hinzufügen" einen Suchlauf starte sagt das K700i schon nach einer Sekunde "die Sitzung wurde geschlossen".
    Ist das normal?
    Mit dem Sony Ericsson T610 konnte ich iSync, Palm und Powerbook problemlos abgleichen.
    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    versuch mal folgendes:
    lösche nochmal alle geräte und starte den verbindungsaufbau vom handy aus (ist unter >verbindungen>bluetooth). versuch danach nochmal isync.
     
  3. Tham

    Tham New Member

    1. Lösche alle Eintragungen im Mac / und Handy (die BT Eintragungen)
    2. Lösche im Handy die BT Verbindung zum Mac
    3. Stelle die BT Funktion im Handy aus Sichtbar ein
    4. Starte das Handy einmal neu
    5. ...jetzt sollte es klappen....
     
  4. sdiezig

    sdiezig New Member

    Es geht leider immer noch nicht.
    iSync ist doch kompatibel mit dem K700i...
     
  5. wm54

    wm54 New Member

    yep, bei mir geht's problemlos. sowohl mit neuem iMac als auch mit Powermac.
     
  6. sdiezig

    sdiezig New Member

    Vielen Dank für eure Hilfe!! Es funktioniert jetzt einwandfrei.
    Wie von euch geraten, musste ich zuerst die Bluetooth-Verbindung vom Powerbook zum K700i löschen, dann die Bluetooth-Verbindung von K700i zu Powerbook und dann eine neue Verbindung vom k700i zum Powerbook erstellen. Dann fragte mich das Powerbook, ob ich das K700i mit dem Powerbook synchronisieren möchte und schon war das K700i bei iSync in der Geräteliste.
     

Diese Seite empfehlen