Mein treues Superdrive stirbt scheinbar...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ahnungsloser, 29. März 2005.

  1. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Leider macht mein 106D spinnt gelegentlich.

    Manchmal liest er nicht, dann schreibt er nicht ;( ;(

    Da muß Ersatz her nur was kauft man denn da?

    Muß natürlich zu iLife 05 usw. passen.
    Nix Patchburner usw.
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Versuch doch 'mal vorab 'ne Reinigungs-CD.

    Hier hat's geholfen.
     
  3. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Reinigungs CD?????

    Wie soll denn das gehen?

    Ich kenne Video Reinigungs Kassetten die der Kopftrommel ans Leder gehen. Aber Reinigungs CD??
     
  4. frolic

    frolic New Member

    An einer Reinigungs-CD ist ein kleines Stücken Stoff/Filz etc. aufgeklebt, so daß beim Lesen der CD dieser Filz leicht über die Linse 'poliert' und so evtl. Fusselchen entfernt. Mit ein bisschen Glück ist ein Lesefehler durch Staub dadurch behoben...
     
  5. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Und mit etwas pech bekommt der Laser bei jeder Umdrehung einen schlag mit dem Lappen und die Justierung ist futsch. Dann mach ihn lieber auf und nimm einen Q-Tip und etwas Spiritus zum reinigen der Linse.
     
  6. Macfan

    Macfan New Member

    So war es bei mir. Auf einmal hat mein Pioneer 106D seine selbst gebrannten DVDs nicht mehr erkannt. Nach dem Einsatz einer Hama Reinigungs-CD war alles wieder paletti :party:
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich WILL aber einen neuen kaufen.
    Der Pioneer ist ja nicht mehr der jüngste.

    Daher hätte ich gerne eine Empfehlung.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn du noch 3-4 Wochen warten kannst, wie wäre es dann mit so einem?

    micha
     
  9. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich möchte keinen Externen. Kein Platz!!! Im Wohnzimmer.

    Es muß ja auch nicht die gerade schnellste beste usw. Lösung sein.

    Ein aktueller DVD DL Brenner mit voller OSX Kompatibilität genügt.

    Was kaufen?!??!:sabber: :sabber: :sabber:
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Die DVD-Brenner mit LightScribe-Technologie gibt's nicht nur als externe Geräte, sondern auch als interne, und auch für Powerbooks. :)
    Übrigens auch als Double-Layer-DVD. :nick:

    micha
     
  11. Apfelbaum

    Apfelbaum New Member

    Pioneer 109 für 79 Euro fertig!!!
     
  12. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ja der pioneer 109 scheint eine gute Lösung zu sein.

    Hat den schon mal jemand mit iLife05 betrieben?

    ich hätte gerne einen DVD Brenner der ohne weiteres Zutun mit dem system 10.3.8ff funktioniert.

    Kennt jemand eine Spec Seite bei Apple die Auskunft gibt welche Brenner intern unterstützt werden??
     
  13. mausbiber

    mausbiber New Member

    Das Toshiba SDR-5112(SD-R5112) wird nativ von OS9 und OSX unterstützt - keine Trieber,Patchburn keine Tricks.

    Ist günstig und ausgereifter 4fach DVD-Brenner
    Such mal über Ebay.

    Allerdings nimmt er keine Plus-DVD Rohlinge.
    Falls die Firmware nicht aktuell 1033 sein sollte braucht man für das Upgrade leider einen PC.
     
  14. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hmm ich denke es sollte schon ein Double Layer Brenner sein.

    Ich arbeite viel mit Digital Video und brauche schon Platz auf so ner Scheibe.:D
     
  15. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Na also,

    der DVR 109 tut sehr flott seinen Dienst.

    Allerdings nicht ohne wieteres zutun.

    Patchen muß man die Kiste schon, aber dann passt es.

    Für 69 Euro bei arlt.com abgeholt ein Schnäppchen.
     

Diese Seite empfehlen