meine ARIAL schrift ist nicht mehr da - wie nachinstallieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rudkowski, 2. Mai 2004.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    habe 10.3.3 installiert und die originale powerbook-dvd mit 10.3.0

    gruß martin
     
  2. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Hi,
    da ich es nicht weiß und jetzt nicht nachvollziehen kann/will, ob man das entsprechende Installationspaket (Schriften) auf der DVD nicht ausfindig machen und einzeln nachinstallieren kann, habe ich Dir kurzerhand meine ganzen Arial Fonts hier hingelegt; ca. 760KB. (2 davon sind Windows-TrueTypeFonts, weiß nicht von welchem Prg. und ob Du die brauchst.) Einfach in die "Schriftensammlung" klatschen.
    mvg
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    die blechbläser die ich sonst kenne trinken eigentlich alle bier und keinen rotwein :)

    vielen dank für deine hilfe, aber ich kann die files nicht downloaden (auch nicht mit ctrl-klick "datei speichern unter..."). safari "bereitet den ladevorgang vor", sonst passiert nichts...

    trotzdem dake,
    gruß martin
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Wird Arial nicht mit dem Office:mac installiert?

    Alles super.
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    habe office für x auch auf dem rechner. habe von der install-cd gerade sogar die schriften erneut installiert, aber ich habe nur arial narrow und bold, aber nicht die ganz normale...

    das lief alles schon einmal, aber dann habe ich den rechner neu aufgebaut und jetzt das!

    gruß martin
     
  6. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Stimmt, Bier trinke ich auch sehr gern; das ist aber für die "Arbeit" notwendig....etwa vergleichbar mit.... dass man einen Verbrennungsmotor mit Öl betreibt z.B. :)
    Der Rotwein ist dann zum Feierabend dran.
    sorry, habe ich nicht geahnt, dass die Dateien nicht ladbar sind; ich hatte es nicht ausprobiert weil ich schnell weg musste. Versuchs nochmal hiermit. Mit dem Archiv gehts.
    http://pl12272.macbay.de/Abholen/ArialSchriften.zip
    mvg
     
  7. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo again!

    diesmal hat es geklappt.

    ich glaube, ich weiß jetzt sogar, wo das problem lag!

    irgendwie war word zweimal installiert, einmal unterm system für alle und dann noch einmal in meinem userordner unter "programme".

    jedenfalls funktioniert jetzt der formeleditor auch wieder. hatte dann aber keine lust mehr, der sache genauer auf den grund zu gehen, denn mit deinen fonts klappt das nun auch ohne neuinstallation wieder.

    vielen dank noch einmal,

    musikalische grüße,
    martin
     

Diese Seite empfehlen