Meine Damen und Herren, liebe Neger!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von meisterleise, 3. November 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    „Meine Damen und Herren, liebe Neger.“
    [heinrich lübke]

    „Ich glaube, wenn man weiß, woran man glaubt, dann ist es viel einfacher, Fragen zu beantworten. Ich kann Ihre Frage nicht beantworten."
    [g.w. bush]

    Bushis schönsten Geistesblitze unter:
    http://page.mi.fu-berlin.de/~gerber/downloads/Busch.pdf
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Erinnert Ihr Euch noch an Ernst Neger und sein „Heile, heile Gänschen, es ist ja wieder gut...“?

    ;(

    Aber Tränen der Rührung!
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bush würde nie Lübke mit Lüpke verwechseln. Dazu muss man schon Deutscher sein. :cool:
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Oh - peinlich! Aber somit habe ich dir wenigstens wieder ausreichend Angriffsfläche gegeben, macixllsoijf

    Äh - wieso hast du eigentlich einen anderen Namen?
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    meisterlampe ist mir zu spät eingefallen. :bart:
     
  6. 2112

    2112 Raucher

    :D :D :D
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    *leisemitkicher*
     
  8. Singer

    Singer Active Member

    Sehr, sehr schön!

    Aber:

    Sei froh! Am Ende hätt' noch jemand mit "Reineke" gekontert!

    A propos: Lübke war anscheinend eine einzige wandelnde Real-Satire, und Witze über "Birne" gab's zuhauf. Wo aber bitte sind die campus- und stammtischtauglichen Schröderwitze?
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Gegenfrage: wo willst du bei einem Mann ohne Ecken und Kanten Witze festmachen? Lübke und Kohl hatten wenigstens noch welche...
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Tja - mir fällt auch keiner ein. Aber andererseits bin ich sowieso kein Witzausdenker; höchstens ein kalauernder Wortklauber.
     
  11. meisterleise

    meisterleise Active Member

  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mag sein. Ecken und Kanten sind nicht immer schlecht. Vielleicht ist es aber einfach auch nur so, daß Kohl und Lübke einfach personifizierte Karrikaturen ihrer selbst waren, die man nur noch abzumalen brauchte.
     
  13. maccie

    maccie New Member

    Herr Lübke konnte sogar DREI (!) Spachen.

    Deutsch (weniger), Sauerländisch (besser) und Esperanto (da wollte er auch mal hin).

    :party:
     

Diese Seite empfehlen