Meine DVD´s auf Mac, wie geht??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von silentbull, 1. November 2007.

  1. silentbull

    silentbull New Member

    Hallo leute,
    ich möchte gerne meine DVD´s auf einer externen Festplatte speichern und auf meinem IMac bzw. im Wohnzimmer auf dem Apple TV anschauen, allerdings weiß ich nicht, wie ich die DVD´s erst auf die Festplatte bekomme?
    Man hat mir gesagt, das ich das Mit Quick Time 7.0 Pro machen kann, die vollversion habe ich mir nun auch zu gelegt, blick aber nich dran lang, wie man das machen muß, jemand ne Idee???

    Mfg silentbull
     
  2. hdeis

    hdeis New Member

  3. shorafix

    shorafix New Member

    Zuallererst brauchst Du MacTheRipper (siehe www.versiontracker.com). Damit bekommst Du die DVDs auf Festplatte, von wo aus Du sie mit Apple's DVD-Player u.a. Programmen abspielen kannst. Für die Aufbereitung für AppleTV kannst Du dann Handbrake oder elgatos turbo.264 nutzen.

    Kleine Warnung am Rande: so eine Bibliothek kann leicht 1 TB Speicher verbrauchen und unser ehemaliges 1 TB Raid ist gerade vor einigen Tagen abgeraucht :teufel:
     
  4. silentbull

    silentbull New Member

    Hab mir die beiden jetz mal installiert. Mal schaun, ob´s funktioniert....
    schon mal besten dank im voraus. Aber was kann ich denn jetz so schönes mit Quick Time 7.0 Pro anfangen?
    Gibt es zu dieser ganzen Mac Software eigentlich auch bücher, wo man tips, tricks und so weiter lesen kann? Über Tiger habe ich schon ein Buch gefunden...
     
  5. phil-o

    phil-o New Member

    Es tut mir ja leid, dies zu sagen, aber mit Quick-Time Pro kannst du, was DVD-rippen und weiterverarbeiten angeht, erstmal garnix anfangen. Interessant wird es erst, wenn du den Videokram in einem Format hast, das QT verarbeiten kann –*dann besteht die Möglichkeit, die Filme damit zu schneiden.
     

Diese Seite empfehlen