Meine Meinung zu Leopard

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 27. Oktober 2007.

  1. metallman

    metallman New Member

    Seit gestern abend war es endlich soweit, daß langersehnte Leopard ist da und ich stand um Punkt 18.00 Uhr bei Gravis. Dort herrschte einiges Chaos da die Mitarbeiter versuchten die Leute auf verschiedene Kassen zu verteilen. Das war nicht weiter schlimm, wenn die dann über die Kassen auch ein Schild gehängt hätten auf welchen die Nummern der Kassen verzeichnet waren. Denn von ganz hinten in der Schlage konnte man nämlich nicht sehen welche Kasse denn nun 1,2 oder 3 ist. Doch so nach ca. 45 min hatte ich dann 10.5. unterm Arm und verließ den Laden.
    Zu Hause angekommen ging es mit der Installation recht einfach und zügig.
    Dann ging es los mit ausprobieren und ein bisschen gucken was jetzt wahnsinnig neues und gutes auf mich zukommt. Hier mal so mein Eindruck.

    CONTRA:

    Design lässt etwas zu wünschen übrig, das Dock hat keine schwarzen Pfeile mehr und sieht voll verschwommen aus, Symbolleiste ist mir zu durchsichtig.
    Stabilität ist nicht gut, Eye-TV ist mir bist jetzt dreimal abgeschmiert, MSWord instabil, Neo Office geht bis jetzt garnicht
    Cover Flow ist sinnlos wenn man viele Dateien von nicht Apple eigenen Programmen hat, Word Dateien werden nicht angezeigt, So sieht man eigenlich nur blaue Ordner, vollkommen doof.
    Time Machine, rödelt ständig vor sich hin, externe Platte rattert stündlich und bei der wöchentlichen Sicherung wahrscheinlich auch länger(gestern waren es 2,5 Std.)
    Finder - Fenster muß jedesmal neu auf volle Bildschirmgröße manuell gezogen werden, sonst macht Cover Flow auch keinen Sinn. Sehr lästig.
    Verschiedene Programme starten extrem langsamer wie zuvor.

    Pro
    Safari ist ein gutes Stück schneller und mit mehr Funktionen, sehr gut.
    Mail überarbeitet, auch gut gelungen.
    Druckerverwaltung mit mehr Funktionen, auch nicht schlecht.

    Im großen und ganzen würde ich gerne ein 10.4.10 haben. Das 10.4.9 lief bei mir super, sah gut aus, klar und einfach und intuitiv zu bedienen.
    Mit Leopard ist Apple, so glaube ich, nicht ein so ganz großer Wurf gelungen.
    Hoffentlich kehren auch die wieder zu Ihren Wurzeln zurück und lassen diese Spielereien.
     
  2. Macmix

    Macmix New Member

    So ist auch mein persönlicher Eindruck von Leopard.

    Die Optik finde ich teilweise auch zu verspielt. Das Dock gefällt mir gar nicht.
    Ich bin schon am überlegen, ob ich bei Tiger bleibe und den Leopard wieder verkaufe. 129.- € sind mir zu viel für das Wenige, was ich persönlich neu brauchen könnte. Spaces, Time Machine usw. brauche ich nicht wirklich.
     
  3. Lila55

    Lila55 New Member

    Kann ich bei mir so nicht bestätigen. Eye-TV läuft einwandfrei (ich habe gestern abend ferngesehen und nachts einen Film aufgenommen, der gerade geschnitten wird) und Neo Office funktioniert auch problemlos (MS Word habe ich nicht).

    Welche Version von Eye-TV hast du? Aktuell ist 2.5.

    10.4.10 kannst du doch haben, das ist die aktuelle Version vom Tiger. :confused:
     
  4. metallman

    metallman New Member

    Ja, aktuell 2.5. Aber gerade ist mir auch noch VLC innerhalb von 4 Minuten drei Mal beendet worden.
    Super.
     
  5. perot

    perot New Member

    "Cover Flow ist sinnlos wenn man viele Dateien von nicht Apple eigenen Programmen hat, Word Dateien werden nicht angezeigt, So sieht man eigenlich nur blaue Ordner, vollkommen doof."

    sorry, aber word dateien werden im quick look dargestellt.

    ??
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Office-Text werden nicht angezeigt? Voll doof?
    Na so doof auch wieder nicht. Die werden nämlich angezeigt. Definitiv.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Es dauert nicht lange und "ClearDock" oder "TransparentDock" werden ein UpDate erhalten und auch das Dock von 10.5 wieder "neutral" darstellen können. :nicken:
     
  8. Tobibrocki

    Tobibrocki New Member

    Hoffentlich werden die in nem Update das ganze so erweitern das man es wieder mit ner Undurchsichtige taskbar ud mit nem 2D Dock wie von tiger einrichten kann! Zumal ich an Leopard scheußlich inde das die taskleiste oben keine abgerundeten ecken mehr hat und auch as der Apfel nicht mehr schön blau ist! :(
    Ich habe mir heute das Update bestellt für 8,49€ aber nachdem ws ich hier so höre mit verschwommenem Dock und instabilität, mmmmh, denkt ihr es ist lohnenswert erstmal mit Leopard zu warten bis updates da sind die alles wieder gradebiegen?

    Aber wiegesagt, ich finde doof das man bei leopard nicht das theme umändern kan sodass es wieder im Tigerstyle daherkommt! Kan mir vorstellen das bei meinem arg kleinen Dock, da ich viele Proggs habe, das neue Dock richtig mies ausehen wird, zumindest sollte apple in nem Update den Docktyp auswählbar machen (tiger style oder leo) und die Transparenz der menübar sollte man auch selber einstelle können! Aber wiegesagt, am meisten nervt mich das die runden ecken der menübar weg sind, das war für mich so ne art symbol, halt Mac typisch! :( Apple wird doch wohl nicht etwa denselben weg wie Microsoft einschlagen!? :/ naja, zumindest scheint das OS besser mit älteren Programmen zu können alls es Vista das mit XP und 98 Programmen kann! ;) Soviel muss man Apple lassen, alle läuft, irgendwie!
     
  9. Micha.G

    Micha.G New Member

    - Safari Shortcuts für "Vor" und "zurück" sind nicht mehr Apfel-Ö und Apfel-Ä, sondern (Finger verbieg) - Apfel-[ und Apfel-].
    - Zugriffsrechte reparieren dauert ewig (speziell wer ein Upgrade gemacht hat, könnte Probleme mit den Rechten haben)
    - Time Machine Backups sind nun doch nicht verschlüsselt und können auch nicht auf eine Disk an der AEBS durchgeführt werden.
    -Aktivitäts-Anzeige merkt sich die Anordnung und Darstellung der Spalten nicht mehr.
    - Mail Interface von T-Online nicht mit Safari 3.0 kompatibel.

    Soviel nach 1,5 Studen Rumspielen.
    Gruß
     
  10. MacLake

    MacLake New Member

    Auf meinem PowerBook G4, 1,67 MHz, 2GB RAM, braucht es gut und gerne 7-8 min zum starten, WENN ES DAS PASSWORT ANNIMMT, dass tut es gerne mal nicht!

    Der Sat1-Ball scheint fester Bestandteil des OS geworden zu sein.

    Ich werde mal das Book noch komplett platt machen und ein ganz neues Leopard installieren, vom jetzigen Standpunkt aus ist es eine gelungene Enttäuschung.
     
  11. DominoXML

    DominoXML New Member

    Sollte eigentlich nicht so sein.

    Berichtest Du von der Neuinstallation?

    Vielleicht probierst Du vorher mal XSlimmer und Onyx. Ich habe bei älteren PPC Rechnern bei Testupgrades teilweise bemerkenswerte Geschwindigkeitssteigerungen nach dem Aufräumen erlebt.

    Bitte vorher ans Backup denken.
     
  12. MacLake

    MacLake New Member

    Dacht ich mir auch, is aber so :-(

    Nein, ich hab "drübergebügelt"

    Versuch ich, sobald ich mich wieder anmelden darf - das geht nach dem letzten Neustart grad nicht mehr.

    Gruß MacLake
     
  13. Kar98

    Kar98 New Member

    Vor Onyx kann ich im Zusammenhang mit Leopard nur eindringlich warnen.
    Ältere Versionen wie 1.8.3 funktionieren schon mal überhaupt nicht, und die OnyX 1.8.4b, die gestern rauskam, wird gerade schwer verflucht von denen, die sie ausprobiert haben.
     
  14. DominoXML

    DominoXML New Member

    Danke Kar98,

    zumindest XSlimmer hat bei mir noch keine Probleme gemacht.

    Gruß

    Volker
     
  15. DominoXML

    DominoXML New Member

    Habe irgend etwas von einem Bug mit Passwörtern mit mehr als 8 Zeichen gelesen. habe leider die Final gerade erst gezogen. Kannte das Problem von den Beta's nicht.

    Edit:

    Hab's gefunden: http://www.macfixit.com/article.php?story=20071026202741800
     
  16. MacLake

    MacLake New Member

    na toll - ich habe ein 9-stelliges - aber weißte, so ein sch*** ist halt alles andere als ausgereift...
     
  17. DominoXML

    DominoXML New Member

    Folge mal dem Link.

    Sehr ärgerlich....

    Die Letzte Beta war schon sehr ausgereift.
     
  18. MacLake

    MacLake New Member

    weißt was nervt? Dass das net beim ersten Anmelden, sondern nach dem 10. Neustart kommt - echt grandios.
     
  19. MacLake

    MacLake New Member

    ich hab mal von der installDVD gestartet und mein Kennwort zurückgesetzt - jetzt schauen mer mal, dann seng mer schon
     
  20. MacLake

    MacLake New Member

    geht nich - ich sicher jetzt im target mode meine Daten und dann mach ich's platt...

    schönes Wochenende und danke!

    Gruß MacLake
     

Diese Seite empfehlen