Meiner Katze fault das Ohr ab! HILFE!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von affenschwanz, 28. Dezember 2004.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Also, abfaulen tut's ja schon noch nicht ganz... aber seit gestern ist mir aufgefallen, dass des rechte Ohr meiner einen Katze von der Spitze her immer bleicher wird... ist ne rothaarige Katze und ich weiss, dass seine Ohren immer schon die gleiche Farbe hatten.. aber wie schon gesagt, seit gestern sehe ich, wie es von der Spitze her immer heller wird.. wie wenn die Pigmente im Fell verschwunden sind...
    Sieht vergleichbar mit dem Menschen etwa so aus, wie wenn man ne grosse Narbe hat..
    Jemand schon erfahrungen mit abfaulenden Ohren gemacht?
    Sonst aber verhällt sich die Katze normal.. na gut, ich hab das Gefühl, sie mache ein bissrl mehr Miau als sonst, aber nicht dass sie hier die ganze Zeit herumplärrt.. und wenn ich das Ohr berühre, kommt kein "Schmerzenslaut" hervor...
    Gruss
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    Wie alt ist denn die miez?
    Meine eine wurde im alter an den öhrchen etwas kahl.
    das sah auch merkwürdig aus.
    :embar:
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wie wärs mit einem Gang zum Tierarzt bevor es zu spät ist und hier nur unqualifizierte Diagnosen gestellt werden.
     
  4. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ist jetzt bald 2 Jährig..
    ja, will ja auch zum Tierarzt gehen.. aber in diesem Jahr nicht mehr.. im neuen? JJA!

    Und solange sie sich am Ohr untersuchen lässt und keine Schmerz-Anzeichen gibt, isses auch ok.. denk ich.

    Glaube des liegt mit der Pigmentierung zusammen.. aber welche Katze verliert schon die Pigmente? Und kann man die aufm Fundbüro wieder abholen?
    Aber eigentlich müssten sie ja in der Wohnung rumliegen.. da sie ne reine Hauskatze is! Naja, gut.. aufm Balkon könnten auch noch welche liegen....
    Aber vielleicht hab ich die beim grossen Putz eingesaugt:crazy: oder vielleicht hat sie sie fürn Weihnachtsgeschenk verkauft:crazy:
    Gruss
     
  5. druckpilz

    druckpilz New Member

    herr affenschwanz !

    du kommst der beseitigung der leiden deiner mietze nicht mit dem hierfür erforderlichen ernst nach.

    der schwanz soll dir abfaulen.
    :D
     
  6. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    :crazy: :crazy: nee, den brauch ich noch!:D
    Gruss
     
  7. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Auf jetzt, ab zum Tierarzt! Schwing die Hufe!!
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ach was. Die stelle am Ohr mit einem Teppichmesser großzügig ausschneiden, das hält dann erst mal wieder eine Weile :cool:
     
  9. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nö, er will ja bis nach Neujahr warten. Hat ja auch Zeit. Ist ja bloß ein Tier.
     
  10. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Schreibt MacNick nicht gerade an seiner Doktorarbeit:

    Lepröse Krankheitsformen an Katzenohren

    ?

    :party:
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Stimmt. Wenn ich seine Postings zu dem Thema so lese, dann wäre es für die Katze wohl besser, sich ein anderes Zuhause zu suchen.
     
  12. McMichael

    McMichael New Member

    hi!

    habe auch nen roten Kater - der hatte auch was an den Ohren, klingt ähnlich wie dein Problem: Es war eine Pilzinfektion. Klingt komisch - war es nicht, wir mussten dem roten Monster dann 2 Wochen lang die Ohren eincremen ;(

    lg Mike
     
  13. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Nein, will nicht warten, weils ein Tier ist, aber weil mein gewohnter Tierarzt nicht da is! Der hat doch glatt über die Festtage dicht gemacht :crazy: ;(
    Gruss
     
  14. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    :shake:*räusper* ich liebe meine Katzen über alles! Und sie mich auch:klimper: Und wenn's mich nicht interessieren würde, was das sein könnte, würd' ich auch nich hier fragen :ring:
    Hab' eigentlich mehr an ne Pigmentstörung gedacht.. solls ja bei uns Menschen auch geben..
    Gruss
     
  15. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Uuuuuuh.. eine Pilzinfektion könnte des sein? Kann sich das noch ausbreiten?:crazy: Das sah dann nach ner Art Pigmentstörung aus? Oder war da was geschwollen? Fühlte es sich anders an?
    Komisch bei meinem lieben Kater is, dass es sich völlig normal anfühlt.. aber wenn du da von Pilzinfektion sprichst, dann werd' ich wohl noch diese Woche zum herr Dotore vorbeigehen..
    Gruss
     
  16. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    so, war heute beim Tierarzt.. und siehe da: Kein Hautpilz! Nichts!

    Tierarzt meinte, sei ne Pigmentirritierung oder was ähnliches.. völlig ungefährlich.. einzig was wir machen könnten, das Ohr mit Sonnencreme einstreichen, wenn der Kater in der Sonne sitzt.. sonst gibts Sonnenbrand:eek: :embar: :crazy:
    Gruss
     
  17. donald105

    donald105 New Member

    oder doch besser ein hütchen?
    :party:
     
  18. druckpilz

    druckpilz New Member

    sag ich doch. ich habe nichts damit zu tun...
    :D
     
  19. bus

    bus New Member

    Falls du auf Zusammenlegung von Praxisbesuchen in ein einziges Quartal abzielst, für die Katze wär das glaub ich für die Katz', weil: Das kostet fürs liebe Vieh keinen Eintritt.
     
  20. suj

    suj sammelt pixel.

    da hat deine Mietzekatze aber nochmal verdammtes Glück gehabt... ;)

    obwohl, die haben ja 7 Leben. diese hier hat nicht so viel Glück *würg* :crazy:
     

Diese Seite empfehlen