memorex dvd-r gehen nicht!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zack2002, 1. Mai 2004.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo,
    es geht um folgenden dvd brenner: NEC DVD-RW ND1300A firewire

    habe nun eine memorex (einer der marktführer) dvd-r spindel gekauft. 1x-4x speed. leider kommt beim einlegen in den brenner folgende fehlermeldung:

    interface error: -50
    the connection is not stable

    dachte, es könnte auch am brenner liegen. habe kurzerhand eine ednet dvd-r eingelegt und der fehler kam nicht mehr. habe auch andere dvd-r in dieser spindel getestet. bei allen das gleiche problem. zurückgeben kann ich sie leider nicht mehr, da die verpackung schon aufgerissen ist. scheisse!

    an was liegt das?
    gruss zack
     
  2. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Grüß dich,

    das wird dir zwar nicht wirklich helfen, aber auch ich hatte mit meinem letzten PB (17" 1 GHz) ebenfalls Probleme mit den Memorex-Rohlingen:-(
    Ich kaufe seitdem nur noch Verbatim-Rohlinge, hiermit hatte ich bis jetzt noch keine Probleme...
    Was allerdings interessant ist: mit meinem neuen PB (15" 1,25 GHz) funktionieren die Memorex-Rohlinge wieder (ich habe sie einfach per Spaß nochmals getestet, wollte sie schon "wegschmeißen").
    Also würde ich sie an deiner Stelle bis zum nächsten Hardwarewechsel aufbewahren (solltest du zu keiner Lösung kommen) - manchmal versteht man ja wirklich nicht, woran es liegt.

    Gruß,
    adrianlanglauf
     
  3. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    DVD-Brenner sind generell wesentlich wählerischer, was Rohlinge angeht, als CD-Brenner. Ich habe auch letzte Woche Memorex gekauft, bei mir werden sie wenigstes mit einfacher Geschwindigkeit gebrannt (Toshiba SD-R5112). Bei mir scheinen Traxdata am besten zu funktionieren.
     
  4. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.
    Bei DVD-Rohlingen sollte man erstmal nur 1 oder 2 Stück pro Hersteller kaufen und sie mit dem eigenen Brenner testen.
    Danach weiss man etwas genauer was funktioniert und was nicht.
    In meinem Sony-Brenner (original im G5) wurde der Brennvorgang, bei Verbatim DVD-R, nach kurzer Zeit mit Fehlermeldung abgebrochen. Hab das hintereinander bei 3 Rohlingen gehabt. Die restlichen 2 hab ich einem Kollegen gegeben (G4,Pioneer-Brenner), der hatte keine Probleme damit.
    Da ich nicht sehr viele DVD´s brenne, nehme ich Rohlinge von Apple. Die sind zwar teurer, haben bei mir aber noch keine Probleme gemacht. Wer auch immer die herstellt?

    Gruss
    Fiete
     

Diese Seite empfehlen