memory stick

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von lixoo, 22. Mai 2007.

  1. lixoo

    lixoo New Member

    was mache ich falsch: wenn ich meinen usb memory stick im mac belade und daten dann auf einem windows computer öffnen will, erhalte ich die meldung, dass der das medium formatieren will.... was tun?? sonst konnte ich doch einfach stick dort rein und dort rein - und so daten austauschen.....
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Was für ein Dateisystem ist denn auf dem Stick drauf?
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Du musst das Ding FAT 16 formatieren (MS-Dos Dateisystem)
    dann klappt’s auch auf beiden Systemen.
     
  4. mcaxel

    mcaxel New Member

    Hallo!

    Was ist Fat 16?

    Ich kenne nur Fat32!!

    mcaxel
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    FAT 16 wird automatisch formatiert wenn der Stick unter 2 GB Speicherkapazität hat.
    Hat er mehr dann wird FAT 32 formatiert.

    Gruß Danilatöse
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    @danilatore, netter avatar
    sind das alles deine geschwister :geifer:
     
  7. mcaxel

    mcaxel New Member

    Hallo!

    Danke ist sehr interessant wusste ich nicht!

    Wieder mal ein bisschen gescheiter geworden.....


    mcaxel
     
  8. lixoo

    lixoo New Member

    herzlichen dank!
     

Diese Seite empfehlen