Menüleiste trotz Vollbild

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von professor_meastro, 21. September 2016.

  1. professor_meastro

    professor_meastro New Member

    Hallo zusammen ;)

    mein erster Beitrag dreht sich um eine eig. recht einfache Frage.

    Ich komme vom Windows und möchte gerne immer die Menüleiste sichtbar haben.

    Leider ist das im Vollbild Modus nicht der Fall und ich sehe auch in den Einstellungen keine Möglichkeit das zu ändern.
    Klar man kann sie sichtbar machen indem man mit der Maus drüber fährt, aber ich hätte sie eben gerne permanent. Auch im Vollbildmodus.

    Ist das möglich? Und wenn ja, wie?

    VG

    PM
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das gibt es so beim macOS nicht. Der Vollbild-Modus ist auf dem macOS sowieso etwas, was erst kürzlich hinzugefügt wurde.

    Mir geht es unter Windows genau anders herum. Bin jahrzehntelanger macOS-Anweder und arbeite lieber mit Fenstern, die ich bei Bedarf mit dem Klick auf dahinterliegende nach vorne bringe. Bei mir muss immer der Desktop (wie im waren Leben) noch sichtbar sein. Vollbild nutze ich gelegentlich bei Bild- und Videodarstellung, nicht zum Arbeiten.
     
  3. professor_meastro

    professor_meastro New Member

    Ok. Danke dir für die Antwort.

    Schade. Ich verstehe zwar deinen Einwand mit dem bei Bedarf Hervorbringen eines anderen Fensters, nur ist diese Möglichkeit bei Windows ja auch gegeben wenn man die Fenster halt verkleinert.

    Schade, da werde ich sicher noch etwas Zeit brauchen um mich daran zu gewöhnen. Ich finde wenigstens die Möglichkeit einer starren Menüleiste könnte Mac einem in den Einstellungen eingestehen...
     

Diese Seite empfehlen