Menüpunkt "DIENSTE" ein Witz?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SilverSurfer, 27. März 2002.

  1. SilverSurfer

    SilverSurfer New Member

    Von jedem Programm aus ist ja der Menüpunkt "Dienste" anwählbar. Nur leider sind da alle Menüpunkte und Untermenüs inaktiv (grau) markiert!?
    Ist dieses "Dienste" ein übler Witz, oder der grösste Bug in OSX??

    Gruss Marco
     
  2. henningberg

    henningberg New Member

    weder noch.
    Die Dienste können nur von Cocoa-Programmen verwendet werden (z.B. TextEdit), und die sind noch in der Minderheit. Selbst Apple Works oder auch Office Mac sind ja nur carbonosiert.
    Henning
     

Diese Seite empfehlen