Merrill Lynch zu Apple

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Harlequin, 8. Januar 2003.

  1. Harlequin

    Harlequin Gast

    07.01.03

    Die Analysten von Merrill Lynch haben sich gestern negativ zu den weiteren Aussichten beim Computerherstellers Apple Computer Inc. geäußert.

    Wie die Experten mitteilten, haben sie ihr Sell-Rating für die Apple-Aktie erneut bekräftigt. Negativ beurteilen die Analysten die kleine Produktpalette von Apple und den zu erwartenden Verlust an Marktanteilen. Merrill Lynch glaubt des weiteren nicht daran, dass das Unternehmen die Analystenschätzungen im abgelaufenen Quartal einhalten wird. Der Umsatz soll demnach bei 1,45 Mrd. Dollar und damit rund 50 Mio. Dollar unter den Schätzungen liegen.

    Die Aktie schloss bei 14,89 Dollar und notierte nachbörslich bei 14,95 Dollar.

    .
     
  2. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Überall Nörgler & Schwarzseher!
     
  3. Harlequin

    Harlequin Gast

    Leider ist der Kurs der Aktie beinharte Realitaet !

    .
     
  4. Haegar

    Haegar New Member

  5. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Tze, sag mir mal ne Aktie, die nicht rund 50 oder mehr % verloren hat!

    OK, es gibt Ausnahmen, aber nur sehr wenige!

    BB
     
  6. artmarket

    artmarket New Member

    > das dümmste geschwätz ist das der analysten.

    Mit Ausnahme von Merrill Lynch; die haben letztes Jahr eine Punktlandung hingelegt...
     
  7. Apfel

    Apfel New Member

    Dieser Artikel beschreibt schön wie es gerade aussieht. Aber der Spiegel wird jetzt als Nörgler oder Moserer bezeichnet und dann geht es uns allen wieder gut ...

    Gruß Apfel ;)
     
  8. Das fand ich klasse ... :)

    "Typisch Apple eben, denn in San Francisco feiert sich eine Rechnerwelt mit elitärem Anspruch, die sich bedrängt sieht durch eine Mainstream-Konkurrenz, der sie eigentlich überlegen ist oder zumindest sein sollte. "
     
  9. benjii

    benjii New Member

    Harlequin, Analysten sind doch wirklich das Letzte... Ich denke, da kannst du fast jeden beliebigen Neuen-Markt-Aktionär dazu befragen - jeder wird dir was Ähnliches sagen. Ein wenig verwundert bin ich übrigens schon, dass ausgerechnet du Wert auf die Meinung der Lynch-Brüder legst. :)
     
  10. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    naja, die Socken hats mir jedenfalls gestern nicht weggeblasen.

    Wenn man sich das Fazit der Keynote nüchtern betrachtet:

    - neue PowerBooks
    - updated iApps
    - Browser (einer unter 1000)
    - und ein Präsentationsprogramm

    Da ist das Urteil der Anal-isten die logische Quittung.

    Ich persönlich finde das 12" PowerBook recht sexy (mal Retailpreis abwarten), aber das Ergebnis der Keynote steht in keinem Verhältnis zum Hype.
    Den Lobeshymnen ("beste Keynote aller Zeiten") kann ich nicht folgen.

    Motto der Keynote war IMHO eher "Schmeckt nicht sauer, schmeckt nicht süß, schmeckt wie eingeschlaf'ne Füß", und da hab ich meine Socken lieber anbehalten :eek:)
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    mein Analyst hat gesagt, daß ich noch ein paar Stunden brauche.
     
  12. sevenm

    sevenm New Member

    ein bißchen makaber :) findest du nicht ?
     
  13. AllyMac

    AllyMac New Member

    Mac Polemik,...Du bööööser!!!
     
  14. AllyMac

    AllyMac New Member

    Mal was gaanz anderes, wie gehts euch sonst so in Bärlin!?! ;-)
     
  15. legolas27

    legolas27 New Member

    Hey wichtig! Kann mir einer von euch Internet adressen nennen auf denen ich aktuelle mp3s finden und downloaden kann?? Danke
     
  16. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ benjii

    Wer sagt, dass ich persoenlich Wert auf die Analystenmeinung lege?
    Aber andere tun es, und somit reflektieren solche Bulletins die allgemeine Stimmung und das Vertrauen des Marktes in die Company.
    Meine persoenliche Einschaetung weicht meist davon ab.

    Harlequin

    .
     
  17. AllyMac

    AllyMac New Member

    MacPolemik, eigentlich ...ja eigentlich müssten jetzt die preise für powerbooks in den teueren regalen von gravis usw., heruntergehen! oder nicht? und gebrauchte sowieso.. also spar ich jetzt ab sofort an pizza und döner, damit ich mir bald deins kaufen kann! ;-)))
    ali
     
  18. Harlequin

    Harlequin Gast

    @ MacPolemik

    Hast Du meine eMail erhalten ?

    Harlequin

    .
     
  19. Marks.

    Marks. New Member

    Bin auch eher verhalten begeistert. Im Vergleich zum iBook ist das 12" PB nicht deutlich schneller (es fehlt bspw. der Cache) und bietet außer der Möglichkeit, einen zweiten Bildschirm anzuschließen, keinen Kaufanreiz für mich. Außerdem vergisst Apple zu erwähnen, wie lange der kleinere Akku durchhält. Dann lieber ein iBook 14" mit erhöhter Auflösung und besserem Durchhaltevermögen - aber auf die höhere Auflösung warte ich (wie beim iMac) wohl erstmal vergeblich.

    Gruß!
     
  20. Harlequin

    Harlequin Gast

    Der AKKU ist der selbe wie beim 17" und haelt im 12" 5 Stunden, sagte Jobs auf der Keynote.

    Harlequin

    .
     

Diese Seite empfehlen