Mich nervt Epson...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sevenm, 1. Oktober 2001.

  1. sevenm

    sevenm New Member

    Es kann doch wirklich nicht sein, daß Epson ein halbes Jahr nach Einführung von OS X immer noch keinen einzigen Treiber für einen aktuellen Photodrucker bereitstellen kann. Und auch sämtliche neuen Modelle (Photo 810, SC C40,60,70,80), nicht ein Treiber für OS X!!!
    Die haben doch wirklich die Ruhe weg. Wenn es doch bloß vernünftige Alternativen gäbe.
    Geht es anderen auch so?

    Seven
     
  2. Carsten

    Carsten New Member

    Andere sind aber genauso, wie z.B. Hermstedt mit ihrem Webshuttle kündigen für August (Beta)Treiber an und was passiert, die Information wird gelöscht und weiter garnichts. Andere haben es auch schon geschafft wenigstens etwas kurz nach der Einführung von OS X zu präsentieren.
     
  3. Pjotr

    Pjotr New Member

    Keine Firma der Welt ist verpflichtet, andauernd auf neue Betriebssysteme, neue Formate oder sonstwas mit neuen Treibern für ihre Hardware zu reagieren. Das muss man mal so hinnehmen. Aber man kann Konsequenzen daraus ziehen. Für meinen Teil: habe mir einen Laserdrucker von Brother gekauft, die bieten still und leise OS-X-Treiber an. Epson nervte mich schon lange, so gut die Hardware auch ist, die mitgelieferte Software war meist mies bis unbrauchbar (Presto! Page Manager für Scanner!). Die Softwareingenieure von Epson müssen sich erst mal daran gewöhnen, unter OS X nicht die ganze Festplatte mit fein verteilten Systemerweiterungen, Preferences, Startprogrammen und anderen Dateien zumüllen zu können.
    Pjotr, gelegentlich mal ins Forum schauend...
     

Diese Seite empfehlen