Microsoft Database Daemon

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rabel, 20. März 2007.

  1. rabel

    rabel New Member

    IMac G5 - System 10.3.9: Frage: bei mir sammeln sich in den Startobjekten (Systemeinstellungen-Benutzer) laufend" Microsoft Database Daemon" Ablagen.
    Unter "Art" steht unbekannt.
    Ich lösche sie jedes Mal. sie kommen aber immer wieder.
    Benutze Microsoft Entourage.
    Weiß jemand, wie ich diese Dinger auf Dauer loswerde?
    Danke für die Hilfe
    rabel
     
  2. letsmac

    letsmac New Member

    Vielleicht mal in den "Einstellungen" von Entourage schauen ob dort was von Startobjekte angehakt ist.

    Ansonsten Mail verwenden ;)
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    der Daemon sollte fuer die Kalenderfunktion in Entourage sein... Erinnerungen und so...

    Bleib bei Euntourage... besser als Mail... :D
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Mail ist mit über 46MB overloaded und was kann/macht es?
    Entourage ist mit seinen "kleinen" gerade mal knapp 11MB etwas mehr als 1/4 so groß und was kann das?
    Um ehrlich zu sein, habe ich Apple-Mail bisher noch nie ernsthaft genutzt, vielleicht mal ausprobiert oder versehentlich geöffnet. Das war´s auch schon. AM bietet mir nicht das, was Entourage bietet. Die GUI spielt da nur die zweite Geige.
     
  5. rabel

    rabel New Member

    Danke für alle angebotenen Hilfen. Habe in den Entourage Einstellungen die "Standard Kalendererinnerungen" weggeklickt.
    Leider war auch das erfolglos.
    Ansonsten finde ich nichts adäquates bei den Einstellungen, was mit der eigentlichen Ursache etwas zu tun haben könnte.
    Werde es weiter probieren.
    Nochmals Dank
    rabel
     

Diese Seite empfehlen