Microsoft Dateien wie von Geisterhand in Ordnern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Klaus, 13. Januar 2009.

  1. Klaus

    Klaus Member

    Hallo,
    habe ja schon mal das Phänomen angesprochen. Auf meinem iMac (24, Mac OS X 10.5.6) machen sich im Benutzer Ordner, in den Prefernces, seit einigen Tagen merkwürdige Veränderungen breit. Datein die zu Programmen wie Adobe GoLive gehören, haben das Icon und die Bezeichnung gewechselt. Es sind plötzlich angeblich Microsoft Graph- Einstellungen. Zwar habe ich noch nicht bemerkt das dazugehörige Programme Fehler aufweisen aber mich interessiert zu sehr wie es zu dem beschriebenen Veränderungen kommen kann. Anbei sende ich ein Bild. Übrigens der Apple Service will mir bei der Suche nach den Ursachen helfen. Allerdings nur für rund 50 Euro und ohne Erfolgsgarantie. Da wende ich mich natürlich lieber an das Forum. Ich freue mich über jede Info zum Thema,
    mit freundlichem Gruß!
    Klaus
    Anlage Bildschirmfoto
     

    Anhänge:

  2. pb_user

    pb_user New Member

    dass ikons gelegentlich einen 'fremden look' annehmen, ist ein – zumindest bei mir – nicht eben seltenes phänomen. es passiert gelegentlich auch im download-fenster von firefox, wo ein .dmg gern mal als quicktime-datei abgebildet wird. das ganze hatte aber noch nie irgendwelche relevanten folgen, so dass ich der sache irgendwann keine weitere beachtung mehr geschenkt habe. ich glaube übrigens schon mal irgendwas über die ursache gelesen zu haben, weiß aber leider nicht mehr wo und was da gestanden hat.

    achtung: dieser beitrag ist kostenfrei.
     

Diese Seite empfehlen