Microsoft im Bundestag

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von henrik.V, 30. November 2001.

  1. henrik.V

    henrik.V New Member

    Nachdem wir ja schon an der Geschichte von "Kitz 4 Kids" in Zürich sehen konnten, was es bedeutet, wenn der Staat Computer-shoppen geht, habe ich gerade auf cnn.de einen interessanten Artikel über die deutsche Version gefunden. Denn der deutsche Bundestag soll in nächster Zeit mit neuen Computer-Systemen ausgerüstet werden und dort fällt die Wahl entweder auf XP und Linux.

    http://www.n-tv.de/2841962.html
     
  2. 2112

    2112 Raucher

    November 2001, 16:08 Uhr
    Microsoft will Bundestag Geheimcode von Windows öffnen

    Berlin (dpa) - Im Streit um eine Ablösung der Windows-Computer im Bundestag durch das freie Linux-System ist Microsoft in die Offensive gegangen. Der Softwarekonzern bot Bundestag und Innenministerium den Zugriff auf den Quellcode von Windows an, den gewöhnliche Kunden nicht ohne weiteres einsehen können. Microsoft wolle damit auf den Streit um angeblich versteckte Funktionalität in Windows reagieren. Die Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Kultur und Medien, Monika Griefahn, begrüßte den Vorschlag als «einen Schritt vorwärts».
     

Diese Seite empfehlen