microsoft oder logitech

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmeniac, 12. November 2004.

  1. macmeniac

    macmeniac New Member

    hallo zusammen
    ich möchte mir eine bluetooth maus von microsoft oder logitech zulegen, doch möchte ich gerne vorher einige erfahrungen hören, um mich besser entscheiden zu können. andere mäuse, wie jene von higoto etc. habe ich schon angeschaut und kommen für mich definitiv nicht in frage. bei der logitech würde mir die mx900 ganz gut zusagen. bei microsoft ist die auswahl an blutooth mäuse schon grösser. braucht man im übrigen den wireless hub von logitech, um ein powerbook mit integriertem bluetooth-modul zu nutzen ? das wäre eher hässlich, denn ich möchte nicht noch etwas an das powerbook anschliessen, bevor ich eine maus ohne kabel nutzen kann. jene von apple ist zwar schön, doch ich möchte den komfort einer rechten maustaste definitiv nicht mehr missen (habe ein wacom graphire II an meinen PM G4 und bin sehr zufrieden damit).
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. baumpaul

    baumpaul New Member

    Also zur Frage Microsoft vs Logitech will ich dir nur sagen

    Microsoft: keine Ladestation
    Logitech: mit Ladestation
     
  4. macmeniac

    macmeniac New Member

    ja die macally ist wirklich nicht schlecht! muss mir das alles noch einmal überlegen. was glaubt ihr - wird apple bald mal eine maus mit zwei tasten nachschieben ? dazu wäre wirklich zeit und ein image-verlust wäre es sicher nicht. schliesslich kopieren viele ja auch innovationen von apple.
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    ne Zweitastenmaus wirds von Apple nicht geben, solange Steve am Ruder ist. Ne Frage der Firmenphilosophie.
     
  6. baumpaul

    baumpaul New Member

    Privat benutze ich eine Logitech MX900 aber letzhin hatte ich wieder eine 1 Tasten Maus und gestört hat mich das überhaupt nicht. Fand das scon ganz stylisch, habe die anderen Tasten überhaupt nicht vermisst.
    Aber ein weiteres Modell mit 2 Tasten und Mausrad könnte man schon einführen, dann muss man sich nicht mehr von unwissenden anhören: "Am mac geht doch nur eine Maustaste".
     
  7. phil-o

    phil-o New Member

    Die Welt, wie sie wirklich ist:

    Apple: gut
    Microsoft: böse

    Warum willst Du dem Bösen in die Hände spielen? ;)
     
  8. baumpaul

    baumpaul New Member

    der reiz des verbotenen :)
     
  9. MacLars

    MacLars New Member

    Hi,

    den BT-Hub von Logitech brauchst Du nicht am PowerBook. Ein Freund von mir hat die Logitech BT Maus und da funzt alles ohne Probleme. Ich persönlich finde das Teil allerdings ziemlich klobig, um damit mobil zu sein. Außerdem ist das Teil recht schwer. Am besten mal selber in die Hand nehmen und dann entscheiden.

    Lars
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Zum Thema Logitech MX 900 würde ich mal ehrlich gesagt die Forensuche verwenden. Wurde schon etliche Male angesprochen.

    Für unterwegs würde ich wirklich mal die Maus ausprobieren, die Macci vorgeschlagen hat.

    Habe die MX 900 selber, aber zum Notebookeinsatz finde ich sie ziemlich ungeeignet, weil:

    -hoher Batterie-Hunger, nach spätestens drei Tagen ist der Akku leer - natürlich nur dann, wenn ma mit der Maus auch arbeitet

    - kein An/Aus-Schalter, die Maus läuft die ganze Zeit und verbrät natürlich jede Menge Energie, wenn Du sie in die Notebooktasche packst. Einziger Ausweg: ständiges Batterie-Ausbauen

    Die Ladestation braucht man wirklich nicht, aber auch das hätte man mit Suchen heraus finden können.

    Fazit für mich: eine gute Maus, aber leider nur am Desktop-Rechner wirklich sinnvoll.
     
  11. macfux

    macfux New Member

    Für Mobile Benutzer ist die Bluetake BlueMouse das beste Teilchen. Finde ich :party:
     

Diese Seite empfehlen