Microsoft plant eigenen "iPod"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von zwanzigtausend, 27. Mai 2004.

  1. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    LOL
    50$ - dann ist die Ausstattung klar: ein USB-Speicherstick mit max. 128 MB Speicherplatz - da brauch ich auch nicht viel Bedienkomfort...und dann die von M$ geliehenen Stücke drauf, wenn er voll ist, muß ich die Stücke löschen (überspielen auf den Rechner oder gar brennen ist nicht) oder mir einen neuen Player kaufen :party:
     
  3. joerch

    joerch New Member

    Haben die den gar keinen ehrgeiz mal was eigenes auf die beine zu stellen ?
    So schamlos abkupfern und klauen - das gibt es doch gar nicht.

    Dreckbude
     
  4. Nein, die können nicht anders.
    Schau dir Longhorn an - das ist Aqua.

    Aber jeder, der sich mit dem OS beschäftigt, weiß wie schlecht MS ist. Ist wirklich nur etwas für DAUs.
     
  5. resedit

    resedit Alles ist gut!

    "Von Apple" bleibt "von Apple".

    Da können die von Microsoft so viel Schrott produzieren wie sie wollen. Kein ernsthafter Macuser würde auch nur im Traum darauf kommen sich solchen Schrott zu kaufen. Allen schon des Images wegen.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Naja M$ hat auch ein eigenes Betriebssystem geplant. Anfang der 80er schon. Es sollte auch irgendwann so sein wie ein Mac OS. Irgendwann zur Jahrtausendwende hatten sie dann etwas was den Begriff "Betriebssystem" auch verdient.... das nächste Kapitel davon wird nicht vor 2007 geschrieben werden ... da ist Apple nur schon wieder 20 jahre weiter :cool:
     
  7. Srivanna

    Srivanna New Member

    Naja, mal abgesehen davon, dass Microsoft draufstehen wird, muss der Player ja nicht unbedingt Schrott sein. Apple hat schliesslich den Festplatten-Player auch nicht erfunden, und mein Hango von 1999 (!!!) läuft - u.a. dank austauschbarem Akku - immer noch einwandfrei und wird nahezu täglich benutzt.
    Obwohl ich persönlich selbstverständlich auch auf iPod umgestiegen bin, da kleiner, mehr Kapazität und viiiiiiiiiel schöner...
    ;)
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Der hat aber damals auch etwas mehr als 100DM gekostet ;) und für 50€ kann auch M$ keinen iPod-Konkurrenten bauen, der diesen Namen verdienen würde. Punkt.
     
  9. alf

    alf New Member

    Aber jetzt bremst diese Meldung (auch schon in den heute-Nachrichten) so manchen, der sich einen iPod kaufen will. Ziel der Meldung dürfte im Wesentlichen sein, Apple auszubremsen.
     
  10. kawi

    kawi Revolution 666

    das ist wohl wahr. man wartet ja vielleicht doch erstmal um zu sehen WAS für ein gerät M$ da auf den markt bringt.
    andererseits fragt sich ob M$ vielleicht mit der meldung nur erreichen will das apple vielleicht doch seine iPods wma fähig macht ... ?
    Sozusagen als kleine drohung, in wirklichkeit aber gar nicht vorhat einen eigenen player zu bauen?

    das der MS onlinestore kommt ist sicher, nur was hat M$ davon wenn der marktführer von Playern das wma nicht unterstützt ...
    also drohen sie mit nem erigenen player in der Hoffnung das Apple den iPod für wma freischaltet und microsoft ihren store beruhigt starten kann ...
     
  11. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    microsoft ist microschrott
    is leider so

    sie haben die maus bewegt bitte schalten sie den rechner aus starten sie neu damit die änderung wirksam wird

    :)
     
  12. Mäkki

    Mäkki New Member

    Ist doch auch so:
    Wenn jeder einen Mercedes fahren würde, wäre das Image schnell untergraben.
     
  13. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    ich hab vor ein paar tagen mal bei saturn gekuckt und festgestellt, dass es schon eine kaum überschaubare zahl von mp3-playern gibt, die teilweise unverständlich teuer sind durchaus auch in der region des ipods aber überhaupt nicht an ihm klingeln können. außerdem ist das überzeugende des ipods doch das zusammenspiel mit itunes. und da muss microsoft erstmal hinkommen. das sitzen wir gelassen aus. :cool:
     
  14. mac-pc

    mac-pc New Member

    Hrhr, M$ wird wohl nie begreifen, dass Apple einfach besser is :cool:
     
  15. raincheck

    raincheck New Member

    Begriffen hat M$ es schon, die sind ja nicht dümmer als Macuser. Nur haben die kein Brain, um besser zu sein. Just Copycats...

    Es gehört mehr Mut dazu, einen Trend zu kreieren als ihn zu kopieren.
     
  16. alf

    alf New Member

    Die Dinger bei Saturn werden aber gekauft und den iPod gtibt es da nicht. Viele kennen ihn einfach auch nicht.
     
  17. iJon

    iJon New Member

    Naja, ich würde schon sagen dass jeder der sich auch nur ansatzweise mit dem Thema "Mp3-Player" beschäftigt, den iPod kennt. ;)

    Da hat Apple schon sehr gute Arbeit gemacht um den iPod "bekannt" zu machen. In meinem Freindeskreis jedenfalls kennt den jeder. Obwohl alle keine Macuser sind.
     

Diese Seite empfehlen