Microtek 5700 Scanner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von G.Auer, 15. Juli 2002.

  1. G.Auer

    G.Auer Member

    Da ich den Scanner gleich am Anfang gekauft habe habe ich noch die anfängliche Softwareausstattung, die stark verbesserungswürdig ist. Die Microtek Seite bietet zwar ein Update mit 24 MB auf einem sehr langsamen Server an ( 4 bis 6 h ) aber der Microtek (Nicht-Service) lehnt eine Nachbesserung konsequent ab.
    Wer hat vor kurzem einen 5700 er gekauft und hat einen neueren Treiber als 5.61.
     
  2. morty

    morty New Member

  3. curious

    curious New Member

    Server-oder Internetleitungproblem...was für einen Internetanschluß hast du? bei Dsl ist es kein Problem den aktuellen Treiber von der microtek Site herunterzuladen (--ein paar minuten)
    Mit ISDN sollte das in 30-40 Minuten durch sein. Mit Modem, na ja...
     
  4. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Also ich habe den 4700er und mich schon ziemlich über den Schrotttreiber geärgert, der mitgeliefert wurde. Defekte Voransichten, Abstürze, nicht funktionierende Optionen, vergessene Farbmanagementeinstellungen...

    Eine Betaversion des Treibers bei Mikrotek-USA brachte leichte Besserung. Vor einigen Monaten habe ich mir dann die damals neue Version 5.74 heruntergeladen, die besser läuft. Derzeit aktuell ist ja 5.76, die habe ich zwar heruntergeladen, aber noch nicht installiert. Sie wird auf jeden Fall besser sein, als die 5.61. Ich kann Dir den Download nur empfehlen, oder Du kennst jemanden, der einen schnellen Zugang hat und sie Dir auf CD brennt.

    Blaubeere

    Nachtrag:
    Du kannst es auch mal mit der englischen version 5.74 probieren, die findest Du hier:

    http://www.support.microtek.com/~admin/macftp.html
     
  5. G.Auer

    G.Auer Member

    Da ich den Scanner gleich am Anfang gekauft habe habe ich noch die anfängliche Softwareausstattung, die stark verbesserungswürdig ist. Die Microtek Seite bietet zwar ein Update mit 24 MB auf einem sehr langsamen Server an ( 4 bis 6 h ) aber der Microtek (Nicht-Service) lehnt eine Nachbesserung konsequent ab.
    Wer hat vor kurzem einen 5700 er gekauft und hat einen neueren Treiber als 5.61.
     
  6. morty

    morty New Member

  7. curious

    curious New Member

    Server-oder Internetleitungproblem...was für einen Internetanschluß hast du? bei Dsl ist es kein Problem den aktuellen Treiber von der microtek Site herunterzuladen (--ein paar minuten)
    Mit ISDN sollte das in 30-40 Minuten durch sein. Mit Modem, na ja...
     
  8. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Also ich habe den 4700er und mich schon ziemlich über den Schrotttreiber geärgert, der mitgeliefert wurde. Defekte Voransichten, Abstürze, nicht funktionierende Optionen, vergessene Farbmanagementeinstellungen...

    Eine Betaversion des Treibers bei Mikrotek-USA brachte leichte Besserung. Vor einigen Monaten habe ich mir dann die damals neue Version 5.74 heruntergeladen, die besser läuft. Derzeit aktuell ist ja 5.76, die habe ich zwar heruntergeladen, aber noch nicht installiert. Sie wird auf jeden Fall besser sein, als die 5.61. Ich kann Dir den Download nur empfehlen, oder Du kennst jemanden, der einen schnellen Zugang hat und sie Dir auf CD brennt.

    Blaubeere

    Nachtrag:
    Du kannst es auch mal mit der englischen version 5.74 probieren, die findest Du hier:

    http://www.support.microtek.com/~admin/macftp.html
     

Diese Seite empfehlen