Microtek ist Sch...e, der Support auch !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von morty, 28. November 2002.

  1. morty

    morty New Member

    habe gerade mit einigen Leuten dort gesprochen, kostet ja auch nur 12 Cent pro min, und die sind zum Einen sehr pampig und haben keine Ahnung, wollen einen nur abwimmeln, weil lästig und die die Anfragen schon 1000X gehört haben

    Die angekündigten Treiber, die auf der NL HP zur Verfügung stehen, gehen nicht, wie beschrieben unter classic und X, also eine Lüge !
    auf der HP wird der Scanner allerdings als X kompatibel vermarktet !

    sie funzen nur unter 9, wenn man von dem System auch hochgefahren hat

    Die 2 Leute die ich dran hatte, erst nen normaler Mensch der Support macht, dann ein etwas höher gestellter, (Vorgesetzter) , sagen dreist einfach immer nur, das sie keine 2 Stunden telefonieren wollen und das sie keine anderen Informationen als die, die im Netz sind haben. Wenn das so ist, dann frage ich mich, wofür die dort bezahlt werden !
    Der Vorgesetzte war noch unfreundlicher, so etwas habe ich noch nie erlebt, das ist echte Werbung für die Firma Microtek

    Microtek Support in D 01805 237839 ist einfach .... (selbereinsetzen)

    der Scanner , um den es geht ist nichgt ein billiger für 100¬, sondern einer für 425 ¬ VK !!
    mit SCSI und USB, wobei ich mir ja extra einen mit SCSI gekauft habe, um nicht stundenlang zu scannen ...
    funktionieren tut er weder mit USB noch mit SCSI im Classicmodus. Unter 9 läuft er einwandfrei

    nächste Woche soll ein Macspezialist aus Rotterdamm (Hauptsitz von M Europa) dort anwesend sein und dann bitte alle dort anrufen und die Leute dort nerven.

    gruß morty, heute sehr erbost :-(
     
  2. valle

    valle New Member

    das microtek sch**** ist hat wahrscheinlich etwas damit zu tun das micro in ihrem firmennamen steckt :)
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Gebe Dir in allen Punkten Recht. Wenn man bedenkt, wie lange X schon auf dem Markt ist, ist es schon eine Frechheit, seine Produkte immer noch nicht mit den entsprechend aktuellen Treibern auszurüsten bzw. für schon verkaufte Geräte für (kostenlose) Updates zu sorgen.
    Ich werde bei einem Neukauf ganz energisch darauf achten, unter welchem System die Hardware in Zukunft auch wirklich funktioniert.

    Ansonsten bleibt halt das Geld bei mir. Nur so kanns zukünftig noch funktionieren, in dem die Hardwarehersteller regelrecht gezwungen werden zu reagieren. Sonst bleiben sie auf ihrem Scheiß eben sitzen.
     
  4. morty

    morty New Member

    was am meisten ärgert ist, das die einfach unfreundlich dabei werden, denn ich kann ja nichts dazu, das M in ... einfach nichts nachschiebt...

    noch ist der Scanner im Programm und wird verkauft, wie wird es aussehen, wenn der aus dem Programm jetzt herausgenommen wird ? dann wird es wohl gar keine Treiber dafür mehr geben ...
    und das weis mal auch früher !

    gruß morty
     
  5. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    Dass die Treiber von Microdreck Sch... sind, habe ich schon früher mal deutlich gemacht, leider dafür auch noch Schelte bekommen von Leuten, die keine Probleme mit den Scannern haben.

    Und der Support ist wie die Treiber.

    Schau doch mal bei Microdreck-USA nach, vielleicht gibt es da schon was?

    ....Sch...., ich wollte gerade selber mal dort nachschauen, aber der Server läuft mal wieder nicht. Schon vor einigen Tagen lief der Server nicht. Funktioniert wohl genaus so gut, wie deren Treiber?

    Blaubeere
     
  6. morty

    morty New Member

    hi,
    wenn Du Support benötigst, dann bist Du bei M auf jeden fall falsch beraten, der nette Herr Bayer, den es dort mal gab, ist dort nicht mehr, leider.

    Wenn Du wirklich einen Scanner kaufen möchtest, wo jetzt noch kein Treiber für X da ist, dann kann ich Dir nur sagen, mache es nicht, ich habe auf das Versprechen von denen gehört.

    Wenn der Support so ist ... naja,
    ich hatte vergessen ... der Chef meinte nur, das Ihn das sowieso nicht interessieren würde, denn ab morgen Mittag hätte er 2 Wochen Urlaub, erinnert mich irgendwie alles an Werner (und morgen hab ich Berufschule)

    gruß morty, noch immer sehr ungehalten darüber

    ach ja, ich habe hier auch den Dual867 stehen mit einer Adaptec SCSI Karte, worüber aber mein Zip ohne Probleme funzt !
     
  7. morty

    morty New Member

    schieb nach oben...
    weil jetzt ist der Scnner komplett defekt und natürlich genau 2 Monate ausserhalb der Garantie :-(

    und den angekündigten und publizierten X Treiber ... den gibt es trotz des angeblichen verfügbar, noch immer nicht :-(
    grumpf :-(

    Wer hat noch Erfahrungen mit den Support von denen gemacht, bitte posten, ich möchte Microtek selber das hier als Link posten und da sind alle Erfahrungen von Vorteil für uns alle

    Danke, morty
     
  8. morty

    morty New Member

    Mac Anforderungen 128MB RAM (256MB empfohlen); iMac/G3/G4
    USB Port: Mac OS 8.5 bis OS 9.x (Classic mode)
    Mac OS X v10.1.3 oder höher (OS X Native Mode*)
    FireWire Port: Mac OS 9.x (Classic mode)
    Mac OS X v10.1.3 oder höher (OS X Native Mode*)
    * Nur SilverFast Ai 6 unterstützt im native mode. 

    gerade auf der NL HP eben gesucht, soll also laufen

    gruß morty
     

Diese Seite empfehlen