MIDI-Files in Quicktime 7 für Tiger ändern

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MWdigitalart, 31. August 2005.

  1. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    Hallo;

    ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Rechner gekauft (IMac G5 20")

    Habe mich erst riesig über den tollen Rechner gefreut aber nach ein paar Tagen kommt die Ernüchterung.
    Tiger auf dem G5 ist der letzte Schrott!! Warum müssen ca 60% der Programme neu gekauft werden oder aktualisiert werden - weil die nicht mehr richtig laufen.
    Jetzt aber zu meiner Frage.

    Früher konnte ich Midi-Files in QT-6 Pro öffnen und unter Eigenschaften die verwendeten Musikintrumente editieren.
    Wie geht das jetzt in QT-7 Pro?

    Ich optimiere somit den Klang für mein Handy.

    Danke für dei Antworten

    Anhang zeigt wie´s früher war!
     

    Anhänge:

  2. garymueller

    garymueller New Member

    ich persönlich finde ja midifile-klingeltöne schrott...zumindest 60 % davon..

    achja, schonmal garageband ausprobiert ??
     
  3. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    ...ich wußte garnicht, dass man mit Garageband Midi-Klingeltöne bearbeiten kann und dann wieder als Midi speichern kann.

    Und wer erklärt mir jetzt wie das geht.

    (Leider kann mein Siemens S55 keine mp3 usw.)

    Ja aber wo ist denn nun die Bearbeitungsfunktion für MIDIs aus QT 6 Pro bei der neuen QT 7 Pro?

    Danke für Eure Hilfe!
    MW
     
  4. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Ja so ein Mist, in QT7 ist das Dingens irgendwie verschwunden oder
    nur noch halbwegs vorhanden.
    Beim 6er QT gings so:
    Öffnet man mit QuickTime Player eine MIDI Datei und wählt Film -> Filmeigenschaften auswählen sowie Musikspur und Instrumente aus den Popup Menüs, wird im aufklappenden Fenster eine Liste von Instrumenten angezeigt.
    Doppelklicken Sie in eines der aufgelisteten Instrumente, erscheint eine kleine MIDI-Klaviatur.

    Beim QT7 kann man über Apfel+J (siehe Fenster Menu) zwar noch die FilmEigenschaften anwählen man sieht auch die Musikspur, aber dann gehts nicht mehr weiter.

    Wer weiss wie ?
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Ablage/ Exportieren/ Musik —> Standard MIDI
     
  6. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Hallo Rotweinfreund

    Aehem...
    Die frage war glaub ich nicht wie erstelle ich eine Kopie der Midi Datei.
    Wir wollen an die Klaviatur ran und auch die Instrumente umstellen.
    Und dann das noch alles mit der 7er QT Version.

    sowas wie in der Beilage ersichtlich ist.

    Mit der 6,5er Version gehts noch, aber es macht keinen Spass
    zwei QT Versionen auf der Platte zu haben nur wegen der Klaviatur.

    Also wo ist das Dingens in der 7er Version ?

    Weiss du lieber Rotweinfreund einen Rat oder sonst ein Forumianer ?
     

    Anhänge:

  7. MWdigitalart

    MWdigitalart New Member

    ...wie gesagt ich habe meinen IMac G5 20" neu und jetzt teste ich halt auch ausgiebig herum - und dabei fällt mir eben auch auf, dass etliches, was auf meinem ALTEN IMac G3 600 noch funktioniert hat, mit dem neuen System (10.4.2) nicht mehr geht. Es gibt zwar für vieles ein Update aber auch nicht für Alles. Ausserdem nervt es, wenn Sinnvolle Features einfach aus kostenpflichtigen Programmen entfert wurden, die in einer früheren Version enthalten waren. Leider ist mein Rechner so neu, dass er nur noch mit Tiger lauffähig ist.

    DAS und vieles andere nervt mich bei APPLE!

    MW
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Sorry, da habe ich wohl etwas falsch verstanden.
    Mir ist zwar die Klaviatur nebst Optionen bekannt, habe dies jedoch nie benötigt. Bin erst duch diesen Thread auf das Fehlen gestossen.
    Vielleicht antwortet jemand im Hintforum auf deinen Kommentar.
     

Diese Seite empfehlen