Mighty Keyboard

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Gaun, 15. August 2005.

  1. Gaun

    Gaun New Member

    Jetzt wo Apple mit Mighty Mouse endlich mal eine ordentliche Maus anbietet, könnten sie die Idee doch eigentlich konsequent durchziehen und auch gleich noch eine ordentliche Tastatur mit ins Programm nehmen. Mit vielen schönen Zusatztasten á la Logitech. Das wäre doch richtig nett, oder? Gibt es Gerüchte ob so etwas geplant ist?
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    man munkelt, es könnte in 10 jahren so weit sein. wäre immerhin 10 jahre kürzer als die entwicklung von eintasten zu mighty maus;)
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Du meinst so nützliche Tasten wie eine, die iTunes startet, damit man nicht einmalig ins Dock klicken muss? ;)
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    hmm, ... ich brauche sowas nicht und bin sehr froh
    dass apple keine überflüssigen tasten auf ihren keyboards hat.
     
  5. Gaun

    Gaun New Member

    Ja genau, so nützliche Tasten. ich finde die sehr praktisch. und es spräche ja nichts dagegen, dass sie 2 Tastauren anbieten, für jeden Geschmack eine, oder nicht?
    Aber wahrscheinlich dauert es wirklich noch 10 Jahre ;-))
     
  6. marc12353

    marc12353 New Member

    Da gibbet doch bestimmt Programme (Freeware bestimmt sogar) mit dehnen man die Tastatur programmieren kann. Oder wofür benutz Ihr F1 - F8????
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    meine geht sogar bis "F16"! :klimper:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Angeber!
     
  9. marc12353

    marc12353 New Member

    Ok, ich habe zwar nur bis F15, aber ab der F9 sind die doch schon vom System belegt (Expose, Dashboard, Helligkeit). F1 - F8 sind ohne Funktionen und deshalb eignen Sie sich zum prgrammieren.

    Aber eine F16 Taste würde ich auch gerne haben. Wo kann man die nahckaufen?
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Klar, z. B die Systemeinstellung »Tastatur & Maus«, damit kann man auch Tastatur-Kurzbefehle zuweisen.

    • F1 – Helligkeit des Monitors runter.
    • F2 – Helligkeit des Monitors rauf.
    • F3 – Lautsprecher ein/aus.
    • F4 – Lautsprecher leiser.
    • F5 – Lautsprecher lauter.
    • F6 – Num-lock.
    • F8 – Tastaturbeleuchtung ein/aus.
    • F9 – Tastaturbeleuchtung runter.
    • F10 – Tastaturbeleuchtung rauf.

    • fn + ctrl + F1 – Tastatursteuerung ein/aus.
    • fn + ctrl + F2 – Menü auswählen.
    • fn + ctrl + F3 – Dock auswählen.
    • fn + ctrl + F4 – Fenster tauschen.
    • fn + ctrl + F5 – Symbolleiste auswählen.
    • fn + ctrl + F6 – Paletten auswählen.
    • fn + ctrl + F7 – Steuerelemente in Fenstern auswählen.

    micha
     
  11. marc12353

    marc12353 New Member

    O.K. wenn du ne PB-Tastatur hast, ist das was anderes. Hier wollte aber jemand mal ursprünglich ein Mighty Keyboard haben, also ein externes. Und da hab ich Ihn dann das stinknormale Pro-Keyboard empfohlen. Welches die Lautstärke nicht bei den F tasten hat.

    Und das mit den Kurzbefehlen funktioniert bei mir nicht. Wollte es haben das beim drücken der F5 taste ein Programm startet. Aber das kriege ich nicht hin.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hmmm, stimmt. Man kann nur einen Menübefehl zuordnen. Und wenn du dir ein Alias ins Dock legst, und dann mit ctrl + F3 das Dock auswählst? Evtl. mußt du die Tastatursteuerung noch über ctrl + F1 einschalten.

    Ich mache es allerdings meist so, daß ich im Finder Apfel + Shift + A drücke, und dann die Anfangsbuchstaben des Programms tippe. Anschließend noch Apfel + O. Und das Programm startet ohne mit der Maus zu klicken, die ich sowieso nicht habe. :shake:

    micha
     
  13. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Wenn schon neue Tastaturen, dann diese hier! ;)
     

Diese Seite empfehlen