Mighty Mouse <---> Logitech MX1000

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jennes, 22. Oktober 2005.

  1. Jennes

    Jennes New Member

    Ich möchte mir eigentlich in der nächsten Zeit eine neue Maus für meinen Mac kaufen, da ich gerne eine Mehrtastenmaus hätte.
    Wegen dem schicken Design steht natürlich die MightyMouse zur Wahl und wegen den vielen positiven KOmmentaren die Logitech MX1000 Lasermaus.
    Welche ist von Qualität und Verarbeitung besser?
    Bei dem Scrollball habe ich ein wenig Angst (nach dem was man im Forum so liest), dass der Ball eine Zeit lang funktioniert und irgendwann ausgeleiert ist.
    Was würdet ihr sagen, Apple oder Logitech?
     
  2. Crashdummy

    Crashdummy New Member

    Ich möchte an dieser Stelle "Macup" zitieren:
    "Fast alles , was die MightyMouse an vermeintlicher Innovation bietet, haben wir anderswo schon besser gesehen. Hersteller wie Microsoft mögen wenig Ahnung von Software haben, aber die Hardware ist klasse..."
    Auszug zu einem Test in der Macup Ausgabe 10/2005 über die Mighty Mouse.

    Sollte Dir also die Logitech zu teuer sein, und Dir 2 Tasten plus Scrollrad reichen, dann greife zur Microsoft Optical Mouse by S+ARCK.
    Läuft hier super, sieht super aus, liegt gut in der Hand und kostet ab etwa 26,-€.
     
  3. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Da hilft nur eines: Beim Händler ausprobieren! Jeder mag es anders was das Mäuschen in der Hand angeht. ^^

    Ich persönlich mag die MX1000 weil dank Laserabtastung man auf das mousepad verzichten kann trotz Holzmaserung am Schreibtisch. Und Funk funktioniert absolut verzögerungsfrei, Akku hält nun nach 5 Monaten noch immer 3 Wochen, ist dank Dockingstation schnell wieder aufgeladen.
     

Diese Seite empfehlen