Mighty Mouse öffnen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ommikron, 2. Mai 2006.

  1. ommikron

    ommikron New Member

    Hi,
    Meine Mighty Mouse, die ich seit ca. 3 Monate in Betrieb habe, wollte kürzlich nur noch in eine Richtung scrollen. Nach mehrmaligem Drücken der Mauskugel und gleichzeitigem reinpusten funktionierte sie dann wieder. Ergo: Durch das Scrollen gerät Staub in den Abtastmechanismus ;-)

    Weiß jemand, wie man die Maus öffnen kann, um sie mal richtig zu reinigen.

    grüße, o.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ich muss vorausschicken, dass ich selbst keine MM hab, ich fürchte jedoch, dass sich das Gehäuse genauso so schwierig bzw. ohne größere Gewalt und irreversible Eingriffe sich nicht öffnen lässt. Bin aber mal gespannt, ob jemand schon Seiten im Netz gefunden hat, wo beschrieben wird, wie es gehen könnte.

    Die gewöhnliche Eintasten-Maus jedefalls lässt sich nur mir Hilfe von scharfen Messern öffnen und mass dazu eine Ring durchschneiden - irreversibler Eingriff halt!
     
  3. TimP

    TimP New Member

    ich darf mich ja gerade mal selbst zitieren... ;)

    "vielleicht für einige interessant:
    für den fall, dass der trick mit dem feuchten tuch nicht mehr funktionieren sollte, so wie bei mir heute, kann man die mighty mouse auch relativ einfach auseinander nehmen. das einzige problem, das dabei auftaucht ist, dass der graue ring festgeklebt ist.

    also ich bin einfach mit meinem daumennagel an der unterseite der seitlichen tasten rein und dann einmal ganz rum bis alle klebestellen gelöst sind.
    das ging eigentlich relativ einfach und problemlos.
    der rest ist eigentlich ein kinderspiel: dreht man die maus, sieht man jetzt im vorderen bereich 2 widerhaken, welche sich jedoch leicht lösen lassen; dann kann man die maus schon aufklappen. hinten gibts dann nochmal 2 befestigungen. dann vorsichtig die beiden stecker rausziehen, damit man in ruhe die 3 schrauben lösen kann, welche den scrollball halten.

    das kästchen mit dem scrollball muss man dann auch noch vorsichtig öffnen und dann müsste man eigentlich auch schon jede menge dreck sehen...
    (nach dem ich den dreck gesehen hatte konnte ich es meiner mm nicht mehr übeln nehmen, dass sie nicht mehr scrollen wollte... :rolleyes: )

    das zusammen bauen ist dann etwas fummelig, weil die teile einfach so klein sind, aber man kriegt das schon hin: am besten die 4 achsen und den ball in die weiße halterung stecken, auf den tisch legen und dann das schwarze draufsetzen.

    den ball wieder festschrauben, die stecker wieder rein (es gibt eigentlich nur eine sinnvolle möglichkeit für die stecker) ja und dann die beiden teile wieder zusammenstecken.

    bleibt noch der ring...
    ich denke schon, dass man ihn wieder irgendwie befestigen sollte, da sonst das kabel nur noch lose in der luft hängt... und das ist nicht gut für so ein kabel...

    ich hab einfach vorne zwei und hinten einen tesa-streifen draufgeklebt... irgendwann wird mit sicherheit die nächste reinigung anstehen. man könnte den ring allerdings auch mit einigen tropfen klebe befestigen.

    das ganze hat nur etwa 20-30 min gedauert und das scrollen funktioniert wieder perfekt!
    wenn man direkt weiß, was man macht gehts sicher noch viel schneller!

    wer noch fragen hat... nur zu!"
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    ist ja nicht die erste Mighty-Maus mit diesem Problem. Und ist ja auch nicht die erste Maus Apples mit derartigen kontruktiven Schwächen. Ich würde das Spielzeug so oft es streikt an Apple schicken, bis sie ein Einsehen haben und den Kaufpreis zurückerstatten.

    Einstweilen würde ich mir eine richtige Maus von Logitech kaufen.
     
  5. ommikron

    ommikron New Member

    @TimP

    Danke für die detaillierte Beschreibung. Bei Gelegenheit werde ich die Maus mal einer Grundreinigung unterziehen.

    @maiden

    Tja, nun ist es so, dass ich bisher eine Logitech Maus benutzt habe. Da der Mac aber im Wohnzimmer steht und meine Freundin vom lauten Scrollrad der Logitech Maus ständig genervt war, mußte eine andere her. Na ja, und die MM scrollt nun wirklich leise ;-)

    Ja nun, was macht man nicht alles.

    Grüße, o.
     
  6. TimP

    TimP New Member

    vielleicht kannst du ja sogar den lautsprecher abklemmen oder so. dann hörst du gar nichts mehr vom scrollen... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen