Mighty Mouse

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ifroed, 30. Januar 2006.

  1. ifroed

    ifroed New Member

    Hallo!

    Wollte mal in der Community nachfragen, ob eure Mighty Mäuse auch so anfällig und meist nicht zu gebrauchen sind.

    Meine verdreckt scheinbar - trotz sauberem Arbeitsplatz - andauernd und scrollt dann nicht mehr in eine oder mehrere bestimmte Richtungen.

    Alles in Allem bin ich von der Maus extrem enttäuscht und finde, dass ich dabei mein Geld wirklich zum Fenster 'rausgeschmissen hab'! Die Maus liegt wegen Funtionsüntüchtigkeit meist daneben oder wird geputzt. Ich glaub ich werd' mir eine andere besorgen, denn bei der Mighty Mouse seh ich keine Zukunft für einen störungsfreien Betrieb!

    Wie siehts bei Euch aus?
    ifroed
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Ich hab eigentlich keine Dreck-Sorgen mit meiner Mighty Mouse. Und ich hab sie seit dem Tag, an dem sie vorgestellt wurde.

    Bin an sich zufrieden, nur die "linke Maustaste" will sich nicht immer als linke Maustaste klicken lassen, sondern gerne mal als rechte.

    Ansonsten bin ich nach wie vor sehr zufrieden damit.
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    ich hab sie gleich wieder eingepackt...ich mag sie nicht..im gegensatz zur meiner Microsoft Maus...die Lieb ich
     
  4. ifroed

    ifroed New Member


    Ich hab meine auch seit der Erstvorstellung. Anfangs hatte ich auch keine Probleme, die traten erst in den letzten 2 Monaten exzessiv auf. Seitdem heisst's entweder alle 2-3 Tage putzen oder sie tritt in Streik.

    Anm: Ja, mein Arbeitsplatz ist extrem sauber und staubfrei! ;-)

    LG,
    ifroed

    P.S.:Was ich halt wirklich nicht einsehe ist in der heutigen high-tech Welt meine Maus mehrmals pro Woche zu putzen! Das gabs nicht mal in der Zeit, als die Mäuse noch keine Sensoren hatten und mit der berüchtigten Kugel funktionierten! In Sachen bedienkomfort ist die MM für mich ein Schritt zurück in die 1980er! Technologie sollte und das Leben einfacher machen - aber leider geht jetzt ein nicht unbeträchtlicher Zeitanteil fürs MM-Putzen drauf!!!

    Für mich repräsentiert die MM überhaupt nicht das von Apple gewohnte Qualitäts- und Usability-Niveau!
     
  5. DeepSleep

    DeepSleep New Member

    meine mighty mouse funzt eigentlich seit mehr als 3 monaten prächtig. in der zeit hatte ich 2 mal leichte probleme, die sich aber mittels umdrehen und ausklopfen gut lösen ließen. auch der tipp, die maus im umgedrehten zustand mit dem scrollball über ein weißes din a4 blatt zu rollen, funzt prima.


    was mich aber stört, ist dass das ding beim klicken ab und an sehr häßliche plastikquietschgeräusche von sich gibt. sonst finde ich sie vom handling her prima und möchte sie auch nicht mehr missen.
     
  6. Fadl

    Fadl New Member

    Ich konnte die migty mouse auch 1 Woche lang testen. Meine Meinung darüber ist etwas gespalten. Sicherlich ist sie von den Funktionen die bisher beste Mac Maus. Das kleine scroll "wheel" funktioniert noch ganz gut. Was aber schlecht ist:
    1. Die rechte Maustaste funktioniert oft nicht und wird als linker klick erkannt. Anderrum kann es glaube ich auch passieren.
    2. Die Abtastung ist teilweise sehr ungenau. Manchmal springt der Mauszeiger einfach mal nach oben oder sonst wo hin. Der optische Sensor gehört scheinbar nicht zu den besten.
    3. Ergonomie. Naja daran scheiden sich die Geister. Ich bevorzuge jedenfalls ein an die rechte Hand angepasstes Design.
    4. Das Kabel. Wenn man Wireless gewohnt ist stört ein Kabel schon.

    Kaufen würde ich mir die Maus niemals. Da gibt es für weniger Geld deutlich besseres(Logitech oder MS Wireless Mäuse. Jetzt auch mit Laser und dadurch noch präziser). Aber da sie den neuen Rechnern ja beiliegt entstehen keine zusätzlichen Kosten.
     
  7. Macmolle

    Macmolle Member

    habe meine 4 mon alte mighty auch umtauschen müssen ging auch nicht mehr zu scrollen,bin mal gespannt wie lang die neue dann funtzt,ansonsten bin ich zufrieden
     

Diese Seite empfehlen