Migration+Dauer

Dieses Thema im Forum "OS X Lion" wurde erstellt von maulwurf, 26. September 2011.

  1. maulwurf

    maulwurf New Member

    Hallo,

    da ich mir nach fünf Jahren einen neuen Rechner der Marke Apple kaufen wollte, stellten sich mir einige Fragen.

    Welcher Rechner? Funktioniert meine Peripherie? Was ist mit den ( alten ) Programmen?

    Und vor allem meine Daten! Muß ich alles neu einrichten ? Was ist mit meiner Musik...
    etc.

    Nun das Ergebnis: der Wechsel von iMac G5 2,0 Ghz 400 GB HD mit 1 GB Ram , 20"
    Modell Mai 2005 ( also der letzte ohne iSight ) AUF Neu iMac 21,5" mit i5 , 1 TB HD und 8 GB Ram.

    Der G 5 war ursprünglich 10.4 Tiger-> update auf 10.5
    der neue ist schon mit Lion.

    ich habe folgendes gemacht: auf dem alten Rechner habe ich diverse Dateien gelöscht.
    alte Programme (Progrämmchen) gelöscht ( inkl. plist... )

    Dann Rechte repariert.

    Jetzt die Migration von 350 GB Daten...

    Alten Mac nur am Strom, sonst keine anderen Sachen angeschlossen ( Tastatur und Maus= Bluetooth).

    Alten Mac starten und dabei Taste "T" drücken und halten.

    Der Mac startet und zeigt auf dem Bildschirm das Firewire Symbol.

    Neuen Mac auspacken und an Strom anschließen.

    Neuen Mac starten.

    Jetzt ein paar Dinge eingeben ( Land , Sprache ). Netzwerk und Apple ID müssen hier nicht berücksichtigt werden.

    Dann wird man gerfragt, ob man Daten übernehmen will !!

    Hier habe ich das gewollt!.

    Dann habe ich schon mal beide Macs per Firewire Kabel ( FW 800 zu 400 ) verbunden.

    Nun kommt es!!! Um hier auf diesem Weg die Daten zu übertragen wählt man von einem Volumen aus und NICHT --> von einem anderen Mac.

    Man kann dann noch zum Teil auswählen, was man übertragen will ( wobei Programme= ganz oder gar nicht ).

    Jetzt sucht der neue Mac und fängt dann an die Daten zu übertragen.

    Nun habe ich die Info von einem Apple Techniker ( also jemand der das kann_nicht Apple selbst und nicht von GRAVIS ), daß man ungefähr rechnet 1GB = 1 Minute.

    Wobei das Alter der HD ( alter Rechner) auch eine Rolle spielt.

    Nun wurde mir 8,5 Stunden angezeigt. Nun gut dann ist das so...

    Ich habe mich dann von den Rechner entfernt. Als ich dann mal guckte zeigte mir der Rechner noch 2,5 Stunden an ( passte soweit). Als ich das nächste mal guckte..

    DER Schock : Noch 18,5 Stunden.

    Und Nun????

    Don´t Panic ... the answer is 42

    Also es hat tatsächlich 24,5 Stunden gedauert.

    Habe zwischendurch mit dem Techniker telefoniert.

    Da es keine Fehlermeldung gab und sich auch was tat ( wenn auch zwischendurch im Statusbalken im Milimeterbereich ) habe ich einfach die Geduld aufbringen müssen.

    Übrigens es läuft alles.

    Soweit meine Erfahrung
     

Diese Seite empfehlen