Migrations-Assistent...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mindcracker, 10. Oktober 2006.

  1. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    ... wie ist das eigentlich mit dem Migrations-Assistenten?

    Habe ich da quasi ein niegel-nagel-neues System auf das ich dann nur meine Daten dazukopiere? Ich meine damit: Habe ich da soetwas wie einen CleanInstall und es sind nur noch meine "sauberen" Daten auf dem neuen System oder wird alter Müll auch mitkopiert?

    Ist mir nicht wirklich klar?

    Ich stell mir nämlich die Frage, ob ich mir die Arbeit machen soll und alle Programme neu zu installieren usw. oder ob das überhaupt keinen Vorteil bringt!?
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Würde mich auch interssieren - steht bei mir Morgen oder Übermorgen an - da kommt nämllich mein neues MacBook 13" ! :))
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Der MigAssi ist eine große Hilfe, um z.B. alle gespeicherten Einstellungen zu übernehmen. Darüber hinaus ist er in der Lage, auch Programme und Dateien zu übernehmen. Beim Start des Assistenten, kann man auswählen, welche Optionen man benutzen will. Es wird vom Assi ein neuer Ordner angelegt, und es werden die zu übernehmenden Objekte entweder von Ordnern des Computers, oder von einem anderen Computer übernommen.
     
  4. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Hallo MacZiege,
    wie / wo starte ich den "Assi" ?
    Ich will meine Festplatte gegen eine größere tauschen, es soll aber " alles so bleiben, wie es ist " .

    Freundl. Gruß, Raimund
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    Moin Raimund!

    Es kommt darauf an, welche Möglichkeiten Du hst, Deine Daten und das System sind auf der alten Platte. Schreibe doch mal auf, welchen Rechner mit welcher Konfiguration Du hast.

    Der Migrationsassistent muss ja die Möglichkeit haben, auf die alte Platte zuzugreifen, entweder direkt, oder über die Verbindung zweier Rechner. Deine Möglichkeiten kenne ich noch nicht.

    Der Migrationsassistent startet von allein, wenn Du ein neues System auf einen Rechner installierst. Für den Fall, dass man ihn selbst starten will, findet man ihn unter Programm -> Dienstprogramme.

    Gruß
    Klaus
     
  6. RaimundFried

    RaimundFried New Member

    Hallo Klaus,
    hat sich erledigt, ich habe keine zwei Rechner zur Verfügung.
    Ich habe jetzt die ganze Festplatte meines Pismos auf eine ext. Festplatte kopiert und hoffe nach Einbau der neuen FP davon einiges ( eigentlich am liebsten ALLES ) wieder per drag & drop nutzen zu können. Auf der ext. Festplatte habe ich auf jeden Fall auch ein System, von dem das Pismo booten kann

    Hab´ich was übersehen ?

    Gruß, Raimund
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Wenn Du die externe Platte an Deinen Rechner anschließt, kannst Du trotzdem die neue Platte neu einrichten und mittels Migrationsassistenten die Einstellungen, Programme und Daten herüber holen lassen.

    Das halte ich für besser, als eine Kopie von der externen zu machen.

    Gruß Klaus
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Der Assistent übernimmt Daten von einer anderen Platte/einem anderen Rechner.
    Voraussetzungen:
    1. Die Platte muss ein OS X-System enthalten
    2. Die Rechner müssen per Firewire verbunden sein (Wenn dies nicht der Fall ist, fordert der Assistent dazu auf)
    3. Die "Quellplatte" darf nicht als "Slave" gejumpert sein. Siehe auch
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?t=641228&highlight=assistent
    Der Assistent kann Daten von der Quelle nicht in einen bereits bestehenden, identisch benannten User-Account einspielen. In diesem Falle legt er auf Nachfrage einen neuen User dieses Namens an und archiviert den schon bestehenden als Image.
     
  9. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Doch, du übernimmst das alles.
    Der Assistent führt dich an der Nase durch den Prozess:
    - Wollen sie Daten übernehmen? - Ja
    - Verbinden Sie beide Rechner per Firewire-Kabel. Wenn fertig -> Weiter
    - Starten Sie den "Quellrechner und drücken Sie dabei "T"
    - Was wollen Sie übernehmen? (Einstellungen, Daten, Welche Accounts)
    Wenn auf dem neuen Rechnwer ein gleichnamiger Account existiert, was soll mit dem passieren? Löschen? Archivieren?
    Also: Der neuen Rechner ist gebootet, der alte wird im Target-Mode gestartet.
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich habe auch McDils Problem:

    1. Der Ein-/Ausschalter am Monitor funktioniert bei ADC-DVI-Adapter wirklich nicht. Oder gibt es eine Möglichkeit das zu ändern?

    Außerdem habe ich folgendes Problem mit dem Migrationsassi:

    2. Wie komme ich an meine Daten (Benutzer, Library und Preferences) von einer externen Platte, auf der aber KEIN System liegt. Ich hatte gehofft, der Assistent würde solche Daten trotzdem finden...
     
  11. Tatzy2007

    Tatzy2007 New Member

  12. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Für den Migrationsassistenten braucht man keinen Target-Modus.
    Man verbindet beide Rechner (eingeschaltet) über Firewire, Ethernet oder WLAN. Weil der neue Rechner die Auswahl noch nicht bietet, startet man Migrationsassistent.app (unter Programme/Dienstprogramme) auf dem alten Rechner.
    Dort wählt man die Richtung, siehe Bild.
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen