Mikro an Dual G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newcastle, 2. September 2003.

  1. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  3. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  4. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  6. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  7. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  8. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  9. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  10. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  12. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  13. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  15. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  16. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  17. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     
  18. wm54

    wm54 New Member

    der Dual hat keinen Vorverstärker, deshalb musst du ihn quasi mit einem line-pegel füttern

    entweder:
    - kleines mischpult (z.B von Behringer) und da ein mikro dran
    - irgendwas als vorverstärker mißbrauchen, altes tape-deck, mini-disc-recorder, ..., das einen mikroeingang hat
    - mikro an dv-kamera und über die aufnehmen
     
  19. newcastle

    newcastle New Member

    Hi, ich hab ein kleines Problem: Ich würde gerne selbstgedrehte Videos in iMovie mit Sprache nachvertonen; ich hab versucht 2 alte PlainTalk Mikros (orig. Apple) via Toneingang an meinem Dual G4 anzuschliesen, nur erzeugen diese kein einzigen Ton weder in der Systemeinstellung Ton, noch direkt in iMovie. Habe das ganze in OSX und OS9 versucht, leider ohne pos. Ergebnis. Was mache ich falsch? Brauch ich etwa ein spezielles Mikro für den Dual G4? Schon mal vielen Dank für die doch hoffentlich vielen Tipps.
    Gruß newcastle
     
  20. maiden

    maiden Lever duat us slav

    jo, da hat Apple mal wieder was geändert. Die alten Micros, die mal am G3 passten, gehen hier nicht mehr. Du mußt ein Micro nehmen das die Signale selbst verstärkt, also eine Stromquelle braucht, wie eine Batterie.
     

Diese Seite empfehlen