Mikroaufnahem am iMac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pooly, 12. Februar 2002.

  1. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo ich und mein freund wollen gerne unsere eigene musik auf dem iMac aufnehemn und zum mp3 umwandeln. das programm haben wir doch leider klappt es nicht mit dem mikroeingang am iMac da er wohl nicht über diesen aufnimmt (von der anlage). ich habe schon versucht im kontrollfeld ton auf "externes" mikro zu schalten, das bringt es jedoch auch nicht. kann mir da mal vielleicht jemadn helfen???

    danke.
     
  2. framemaster

    framemaster New Member

    hallo!

    hab jetzt gerade keinen iMac in der nähe. hat der überhaupt ne input-buchse? (glaube nicht) wenn ja, muss es auf jeden fall über kontrollfeld ton einzustellen sein.
    wenn nicht, gibt es ein gerät namens iMic (ca. 50Euro, in jedem guten Apple-Laden). das könnt ihr an einen freien USB-Port anschliessen. input- und outputbuchse sind an dem kleinen teil in form von kleinen klinkenbuchsen (stereo) vorhanden. klappt mittlerweile ganz gut. (mein erstes gerät war leider defekt).
    beim kauf also unbedingt darauf achten, ob alle stereokanäle (in und out) einwandfrei funzen.

    Tschöö!
     
  3. Kevin

    Kevin New Member

    Probier mal alle Mikrofon Eistellungen ( einfach geht´s über die Kontrolleiste ) aus. Da kommt schon noch ein Singnal. War bei mir auch so.
     
  4. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo ich und mein freund wollen gerne unsere eigene musik auf dem iMac aufnehemn und zum mp3 umwandeln. das programm haben wir doch leider klappt es nicht mit dem mikroeingang am iMac da er wohl nicht über diesen aufnimmt (von der anlage). ich habe schon versucht im kontrollfeld ton auf "externes" mikro zu schalten, das bringt es jedoch auch nicht. kann mir da mal vielleicht jemadn helfen???

    danke.
     
  5. framemaster

    framemaster New Member

    hallo!

    hab jetzt gerade keinen iMac in der nähe. hat der überhaupt ne input-buchse? (glaube nicht) wenn ja, muss es auf jeden fall über kontrollfeld ton einzustellen sein.
    wenn nicht, gibt es ein gerät namens iMic (ca. 50Euro, in jedem guten Apple-Laden). das könnt ihr an einen freien USB-Port anschliessen. input- und outputbuchse sind an dem kleinen teil in form von kleinen klinkenbuchsen (stereo) vorhanden. klappt mittlerweile ganz gut. (mein erstes gerät war leider defekt).
    beim kauf also unbedingt darauf achten, ob alle stereokanäle (in und out) einwandfrei funzen.

    Tschöö!
     
  6. Kevin

    Kevin New Member

    Probier mal alle Mikrofon Eistellungen ( einfach geht´s über die Kontrolleiste ) aus. Da kommt schon noch ein Singnal. War bei mir auch so.
     
  7. Pooly

    Pooly New Member

    Hallo ich und mein freund wollen gerne unsere eigene musik auf dem iMac aufnehemn und zum mp3 umwandeln. das programm haben wir doch leider klappt es nicht mit dem mikroeingang am iMac da er wohl nicht über diesen aufnimmt (von der anlage). ich habe schon versucht im kontrollfeld ton auf "externes" mikro zu schalten, das bringt es jedoch auch nicht. kann mir da mal vielleicht jemadn helfen???

    danke.
     
  8. framemaster

    framemaster New Member

    hallo!

    hab jetzt gerade keinen iMac in der nähe. hat der überhaupt ne input-buchse? (glaube nicht) wenn ja, muss es auf jeden fall über kontrollfeld ton einzustellen sein.
    wenn nicht, gibt es ein gerät namens iMic (ca. 50Euro, in jedem guten Apple-Laden). das könnt ihr an einen freien USB-Port anschliessen. input- und outputbuchse sind an dem kleinen teil in form von kleinen klinkenbuchsen (stereo) vorhanden. klappt mittlerweile ganz gut. (mein erstes gerät war leider defekt).
    beim kauf also unbedingt darauf achten, ob alle stereokanäle (in und out) einwandfrei funzen.

    Tschöö!
     
  9. Kevin

    Kevin New Member

    Probier mal alle Mikrofon Eistellungen ( einfach geht´s über die Kontrolleiste ) aus. Da kommt schon noch ein Singnal. War bei mir auch so.
     

Diese Seite empfehlen