Mikrophon am G5 - klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ab, 16. September 2004.

  1. ab

    ab New Member

    ... habe ein Headset mit zwei separaten Steckern (aus einem Pons Sprachkurspaket), aber das Mikro scheint nicht zu funktionieren. Kann man irgendwie prüfen, ob der Eingang des G5 in Ordnung ist und es am Headset liegt?

    ab
     
  2. yew

    yew Active Member

    Hi
    bei G4 MDD ist diese besagte Buchse nur ein line-in, aber kein Micro-Eingang (andere Empfindlichkeit). Wird beim G5 auch nicht anders sein.
    Das Micro braucht entweder einen Verstärker, oder du nimmst gleich ein USB-Headset.
    Gruß yew
     
  3. O.

    O. New Member

    ist beim powerbook auch so.

    sowas funktioniert nur bei billigen dosen...
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo ab,

    hast du schonmal versucht im Kontrollfeld "Ton" in den "System Preferences" den "Line-In" Pegel hochzustellen?

    Vielleicht klappts ja. :rolleyes:

    MfG Ivo
     
  5. ab

    ab New Member

    Pegel ist ganz oben. Muss morgen nachschauen, ib ich irgendwo noch ein anderes Mikrophon auftreiben kann. Muss ja irgendwie zum Laufen kommen. Kann doch wegen Skype-Hype nicht noch das Powerbook auf den Schreibtisch stellen :)

    ab
     
  6. mattis

    mattis New Member

    Geht nicht. Wie schon oben erwähnt weil nur line-in.
    (o.k. wenn man den Eingang ganz hochdreht und richtig reinschreit kann man in den Systemeinstellungen Ton den Pegel ein bißchen anspringen sehen)

    Hab mir deshalb für meinen G5 und Skype ein Logitech usb Headset bei amazon gekauft. Kostet das gleiche wie das imic das du sonst brauchen würdest und ist viiiiel bequemer.
     
  7. ab

    ab New Member

    Sorry, das versteh ich nicht. Ich dachte Headset ist Headset.

    ab
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi
    sagen wir mal so (ich denke, die Profis werden mir hoffentlich zustimmen):
    Beim headset mit Klinkenstecker wird das Signal analog zum Rechner gebracht und dort digitalisiert.
    Beim USB-headset wird das Signal schon vor dem Transport in den Rechner digitalisiert.

    Du brauchst also am Rechner entweder einen richtigen Mikroeingang (mit integriertem Verstärker) oder ein analoges Mikro mit Vorverstärker oder ein USB-Mikro.

    Gruß yew
     
  9. ab

    ab New Member

    Jetzt versteh ich! Dankeschön. Na dann kram ich Mal ein anderes Mikrophon aus.

    ab
     

Diese Seite empfehlen