Milchkühe - wie war das nochmals?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Tambo, 11. August 2004.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Kann mir jemand erklären, wieso ein Buch z.B. hier doppelt so teuer ist, wie in US - trotz nem Kurs von 0.8 ??

    http://www.amazon.com/exec/obidos/t...utbackph/002-0816091-0480014?v=glance&s=books

    und

    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...060/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-2457461-0451738

    In US würde das Buch bei amazone 20 € kosten, hier ist das identische d.h. nichtübersetzte Buch - auch bei amazone für 44.90 € zu haben. Der Transport hierher kostet offenbar mehr als die ganze Produktion - das Schreiben, Layouten, Drucken , Binden, etc des 256-seitigen Buches. :confused: :confused:

    Darf mir gar ned ausdenken, was das hier in CH kosten wird, dürfte nochmals 20 - 30 % mehr sein, um die 90 Fr... anstelle von 26......

    Mir reichts - ich lass mir das von Freunden rübersenden.

    Nebenbei: Dürfte das beste RAW-Buch sein, das zur Zeit erhältlich ist.....
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Tambo, das liegt daran, dass es hier nur 2 Leser gibt. Tambo und Macci. Und der erhöhte Preis ergibt sich durch die handschriftliche Widmung des Autors (dieser spendet den Mehrpreis natürlich dem Müttergenesungswerk und dem Macup-Forum).

    :bart:
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    macixus

    Na ja ich begreife, dass dat nich containerweise rübergebeamt wird; aber es ist ja - auch in US - ein Nischenbuch
    was soll das denn ändern?

    Bin nun wirklich mal sauer, denn auch mit canon-optiken,oder Adobe-Software ist es das ähnlich, wobei zu sagen ist, dass Adobe nochimmer lokalisieren muss.: Update PS- CS 270 € in D, 169 $ 135 € in US....
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Hast du mal beim freundlichen Buchhändler gefragt, was der für den Import verlangt?
     
  5. Tambo

    Tambo New Member

    Der weiss ja noch gar nix vom Buch
    *huchwasmöchtenSie*

    kommt erst im Setember raus
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Dieser Fall ist besonders krass, aber auch viele Artikel, ob Hard- oder Software werden hier, ohne Berücksichtigung des Kurses, verteuert verkauft.

    Eine art der Abzocke eben:angry:
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann kauf ich's mir definitiv nicht!!!


    Tambo, ich bleib dann im Dezember einen Lesetag länger ;)
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    hmmm 245 Seiten an einem Tag?:tongue:
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ich überflieg das nur - hab doch schliesslich ein fotografisches Gedächtnis :D
     
  10. Tambo

    Tambo New Member

    diese Antwort habe ich erwartet - passt ja auch gut :D
     
  11. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Der Preis ist wegen der Buchpreisbindung so hoch. Zum Schutz der kleinen Buchhändler, zum Pech der kleinen Buchleser.

    Ob es in der Schweiz eine Buchpreisbindung gibt, entzieht sich meiner Kenntnis. Aber mal unter uns: Ein Schweizer, der sich über hohe Preise beschwert - ist das nicht ein Oxymoron?:D
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    Ja die Buchpreisbindung gibst auch hier, woher kommt denn der Zuschlag von D nach CH?

    Schweizer, der sich über Preise beschwert:
    Ich weiss, alle Neger sind Schwarz, alle Schweden sind blond, alle Kühe sind dumm, uswusf....
     
  13. zwanzigtausend

    zwanzigtausend Hell froze over

    Gute Frage. Aber ist nicht einfach alles in der Schweiz teurer (außer Kaffee, Kippen und Benzin)?

    Geht es nicht, das Buch über Amazon GB zu kaufen? EU-binnenmarktmäßig müsste das gehen.

    salü, 20k
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    Mein post war nicht auf das Buch alleine gemünzt - ich lasse es wirklich aus den US von Freunden schicken....
    irgndwie komme ich mir blöd vor den 3fachen US-preis zu löhnen...

    Abgesehen von meiner Wenigkeit: eine solche Buchpreisbindung wird so zum Eigengoal der Buchpreisbinder... denn wer will schon den dreifachen....
     
  15. caMi

    caMi New Member


    MACH DAS NICHT NOCH MAL !!!

    In freudiger Erwartung mein Fachwissen über Ackerbau und Viehzucht kund zugeben habe ich hier reingeschaut und dann diese Enttäuschung, pah
    Gute Nacht !
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich fürchte auch, der Autor meinte eigentlich Milchmädchen. Und davon deren Rechnung.
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    Viehzucht - kein Problem, da kannste mich fragen :rolleyes:
     
  18. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich kenn mich ja mit der Unzucht besser aus.
     
  19. Tambo

    Tambo New Member

    Convi
    Deine Ehrlichkeit schätze ich über alle Masse.
    Du hast schon eine *sagenwirmal* exhibitionistische Seite an /in Dir
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Um mich herum hast du vergessen.
    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen