Mindestvoraussetzungen für Mac OS 9.x.x

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Vergangenheit, 17. Februar 2003.

  1. Vergangenheit

    Vergangenheit New Member

    Hallo zusammen.

    Ich bin (noch kein) Mac User, möchte es aber bald werden.
    Zum ausprobieren möchte ich mir für schmales Geld einen kleinen Mac zulegen.
    Da ich aber noch einigermassen aktuelle Software betreiben möchte wäre mir ein System mit Mac OS 9.x.x sehr lieb.
    Nun zur frage :
    Was für Mindestvoraussetzungen hat Mac OS 9.x.x ?
    Und gibt es eine Konfiguration die zu empfehlen wäre?

    Dank im voraus ...

    Vergangenheit
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    gebrauchte macs gibt es in allen preisklassen, die frage ist allerdings was du mit dem rechner machen möchtest... welche einsatzgebiete sind vorgesehen?
     
  3. Vergangenheit

    Vergangenheit New Member

    Da Ich mit dem Rechner noch ein wenig Sound-Basteleien und VIELLEICHT!! Video-Schnitt al a "Premiere" machen möchte, wird er wohl mit 100 -> 350 MHZ daher kommen müssen. (schätzungsweise!)
    Bin Mediengestalter und wollte mich von der hervorragenden Bedienbarkeit (die man MAC's nachsagt) mal selbst überzeugen!
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    dann würde ich mich an deiner stelle (hallo mediengestalterkollege...) mal nach einem älteren gebrauchten g4 umsehen, würde mal sagen ein g4 400 mit agp-grafik kostet nicht mehr die welt, ist sehr gut aufrüstbar und mit entsprechender arbeitsspeicherausstattung kannst du auch os x laufen lassen.
    einen vorhandenen monitor kannst du weiter nutzen - eine gute maus wäre noch ratsam, mindestens die optische von apple, ansonsten eine usb-maus von logitech (mein favorit) oder microsoft.
    den rechner kannst du dann später immer noch weiterverkaufen, wenn du mehr power willst - im gegensatz zu einem pc bekommst du auch für einen gebrauchten mac noch etwas geld.

    wenn du sonst noch fragen haben solltest, immer her damit!
     
  5. Vergangenheit

    Vergangenheit New Member

    Ich weiß, das hört sich jetzt bestimmt ziemlich dumm an, ABER ...
    ich dachte ich könnte mir einen alten PowerMac mit einem schnöden 603-604 Prozessor anschaffen um mich erstmal ein wenig in die Mac-Welt einzuleben!
    Das man damit nun nicht allzuviel machen kann war mir schon klar, aber zum eingewöhnen ???? (Also Premiere ADE!! ;-) )
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    also ehrlich gesagt, gerade im hinblick auf os x ist ein alter mac nix.
    os x ist sehr hungrig nach leistung und dieses system ist die zukunft von apple. früher oder später stirbt os 9 aus, was nutzt es dir dann?
    auch apples programme wie final cut sind sehr gut, die möchtest du bestimmt auch mal testen, ohne zu verzweifeln. und premiere ist auch nicht gerade der geschwindigkeitshammer auf einem 400er g4...

    ich würde nix zu altes kaufen.
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Hallo, Vergangenheit (schöne Wortkombination&), willkommen im Forum.

    Hm, weißt Du, wenn Du Dir jetzt einen Mac für wenig Geld und ein darauf lauffähiges System anschaust - zum Ausprobieren, wie Du sagst - dann ist das eigentlich vertane Zeit und falsch investiertes Geld.

    Denn:

    Wenn Du Dir dann einen aktuellen Mac anschaffst, dann bedeutet das für Dich: Mac-OS X, und das hast Du dann noch nicht kennengelernt, sondern mußt Dich noch mal in ein neues System einarbeiten. Das Bild, das Du Dir anhand eines "klassischen" Mac OS gemacht hast, kannste dann vergessen& Einige der aktuellen Apple-Rechner können nicht mehr in OS 9 booten, und das wird zunehmen. OS 9 wird nicht mehr weiterentwickelt.

    Das schreibe ich als überzeugter (noch-)OS 9-user. Aber so ist es nunmal: Die Zukunft von Apple heißt OS X.

    Singer
     
  8. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Also <i> prinzipiell </i> kannst Du auf ´nem (beinahe umsonst zu habenen und ca. 8 Jahre alten) 75MHz-Performa 5200 (mit den max. 64 MB) OS 9.1 laufen lassen. Aber Videoschnitt oder auch nur halbwegs befriedigende Bildbearbeitung - nee, wirklich nicht! Schon "normale" Anwendungen werden hier zum Geduldsspiel.

    8.6 geht hier noch einigermaßen, dann vielleicht ´ne alte Version von Photoshop, etc... Allerdings: Wenn Du dann gefallen findest, Dir dann ´nen neueren Mac besorgst plus aktuallisierte Soft - dann vielleicht lieber gleich den o.g. 400er?
     
  9. meisterleise

    meisterleise Active Member

    mmmh  einem switcher sollte man ja wirklich nicht zu einer alten Mühle raten, weil so bekommst du natüröich nicht wirklich einen Einblick in die Mac-System-Welt (weil du vorher einnickst). Aber alles, was du da so machen willst, habe ich früher schon an meinem PPC 4400/160 Mhz mit 603e-Prozessor gemacht. Geht schon  wenn man genug Zeit mitbringt. Aber das sind Geschwindigkeiten, die heute niemand mehr aushält.
     

Diese Seite empfehlen