Mindfactory-Kunden hier ... ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Chriss, 13. Dezember 2004.

  1. Chriss

    Chriss New Member

    ... also ich hab schon öfters einiges bei dieser Firma bestellt - hat bisher auch geklappt. Aber scheinbar zeigt sich erst bei der Reklamation, was eine Firma wirklich taugt ... !
    Die haben mir im Rahmen einer 100 Euro-Bestellung irgendwelche no-Name-Akkus geschickt, die sie im Shop ausdrücklich als ANSMANN-Akkus ausweisen (Abbildung, Bezeichnung, usw.). Artikelnummer ist aber identisch - also keine Falschlieferung, sondern - in meinen Augen - bewusste Irreführung !
    Die haben mich bei der Hotline auf Nachfrage abserviert, das war nur noch unverschämt. Bei einer kurzen Google-Recherche stelle ich dann fest, dass dort einiges im Argen liegt - vorsichtig ausgedrückt ...

    Habt Ihr schon mal ähnliche/schlechte Erfahrungen gemacht ?
    Ich für meinen Teil brauche von diesem Unternehmen nix mehr ... !

    Gruß,
    Chris
     
  2. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Schreib das doch mal dem Heise Verlag (der C't), die könnten sich dafür interessieren. Berichten immer mal wieder über mehrere Seiten über solche Firmen ;)

    Gruß und viel Glück
    Kalle
     
  3. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Wirkt ein wenig unkoordiniert der Laden. Habe etwas bestellt, sofort bezahlt, Lieferung kam nach 9 Tagen. Hatte vorher email geschrieben, keine Antwort, dann telefoniert "Ware müßte eigentlich auf dem Weg sein", dann kam eine email "die Ware müßte sie morgen erreichen", da war sie schon 2 Tage da. Ich hab's mal auf den Weihnachtsmann geschoben. Hatten allerdings auch den besten Onlinepreis.
     
  4. Kafi

    Kafi New Member

    Ein Kumpel hat sich da mal ein Logitech Driving Force Pro geholt, nach 2 Tagen war es da... und das für 2/3 der normalen Preise.
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Das Problem bei den Geiz ist geil Läden ist ja, wenn es mal Probleme gibt hat man ein Problem...

    Kalle
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da hilft nur ein gepfefferter Brief per Einschreiben an die Geschäftsführung, mit der Ankündigung, eine Kopie des Briefes und aller Unterlagen an deinen Rechtsanwalt, die Presse und den Verbraucherschutz zu schicken, wenn nicht innerhalb einer Woche Umtausch erfolgt.
    micha
     

Diese Seite empfehlen