mini-dvi verlängung bzw. wie TV und LCD an iMac anschließen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Titanium, 27. November 2006.

  1. Titanium

    Titanium New Member

    Hallo,
    ich habe hier folgende Konfiguration. Habe an meinem iMac einen zweiten Monitor via DVI angeschlossen. Nun würde ich gerne gelegentlich den TV anschließen. Dauernd den iMac hin und herschieben ist mühselig.

    Habe mir nun überlegt, es würde die sache zumindest vereinfachen, wenn ich eine mini-dvi verlängerung hätte, dann könnte ich da entweder den Fernseher per adapter anschließen oder den LCD. (spar mir so zumindest die iMac schieberei...)

    Gibts sowas? Wie löst ihr das problem?

    gruß christoph
     
  2. rosso@rosso

    rosso@rosso New Member

    Hallo Titanium
    Ein Lösungsweg wäre z.B. Apple miniDVI-DVI Adapter und ein "normales" langes (bis 15 Meter erhältlich) zum Fernseher. Eventuell braucht es noch einen Signalverstärker. Google mal.
    Gruss aus der Schweiz
     
  3. Titanium

    Titanium New Member

    @rosso du hast mich falsch verstanden.
    das problem ist, dass mein iMac in einer ecke auf meinem schreibtisch steht. leider kommt man an den Monitor-Anschluss nur ran, wenn man den iMac hin und herschiebt.
    ich hätte jetzt gerne ein kuzes kabel mini-dvi auf mini-dvi, dass ich den Anschluss "nach vorne verlegen" kann.

    zwar kann ich dann immer noch nicht einfach zwischen LCD und Fernseher umschalten, sondern immer noch umstecken, würd mir dann aber wenigstens sparen dauernd meinen iMac incl. aller kabel umeinanderziehen zu müssen.

    grüße zurück in die schweiz :)

    zwar gibts auf ebay:
    http://cgi.ebay.de/TV-PC-Video-Beam...ryZ77163QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    aber dann hab ich immer noch das problem, dass ich einerseits, ein dvi zu tv kabel brauche und andererseits, dass ich erstmal ein vollbelegtes mini-dvi auf dvi kabel bräuchte
     

Diese Seite empfehlen