Mini SD-Karte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aldo, 22. Juli 2010.

  1. aldo

    aldo New Member

    Hallo, habe meine Mini SD Karte gelöscht und neu formatiert, da sie Ursache war für mehrmaliges Einfrieren des Finders( Mac OS 10.6.4)Nur jetzt ist das Problem, dass das Volume überhaupt nicht mehr erscheint weder bei der Mini -DV Camera noch beim cardreader. Was tun also? Kann ich die SD-Karte jetzt wegwerfen oder gibt es noch einen
    anderen Weg? Vielen Dank schon jetzt für die Hinweise.
     
  2. dimoe

    dimoe New Member

    wenn Du Zugriff auf Windows hast,
    dort unter:
    Systemsteuerung - Verwaltung - Computerverwaltung - Datenträgerverwaltung
    gucken ob die Karte auftaucht und dann mit Fat formtatieren
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wie hast du sie denn formatiert? Wenn du sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm auf das MS-DOS-Dateisystem (FAT32) formatiert hast, ist dann auch das MBR-Partitionsschema ausgewählt worden? Falls nicht ist es klar, dass die externen Geräte die Karte nicht mehr erkennen. Übrigens sollte man eine Speicherkarte immer in dem Gerät formatieren (Kamera etc.) in dem sie auch eingesetzt wird.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen