mini Vigor unter OS-X 10.1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von krillehb, 26. Mai 2002.

  1. krillehb

    krillehb New Member

    Ich habe ein kleiner Problem mit meinem mini Vigor 128 für mac unter OS-X 10.1.

    Ich habe den Treiber installiert aber ich bekomme keine Verbindung zustande.
    Ich bekomme nach der Installation die Meldung, das der usbmodem-port neu erkannt wurde.

    Ich habe im Netzwerk alles außer usbmodem-port deaktiviert, Telefonnummer und alles stimmt auch aber
    ich bekomme einfach keine Verbindung, die gelbe Diode am vigor leuchtet nicht.

    Bei Internet Connect habe ich auch alles eingestellt.

    Gibt es einen bestimmten Ort, wo der Ordner für den Vigor abgelegt sein muß ??

    Unter 9.2.2 wird alles einwandfrei erkannt und funktioniert auch.

    Hatte jemand ähnliche Probleme ??

    Bitte helft mir.
     
  2. abc

    abc New Member

    Schau mal in der Suche. Gibt bereits viele Beiträge über dieses Problem.
     
  3. i_mac_messer

    i_mac_messer New Member

    Moin, sofern Du nicht schon fündig geworden bist: Ersma wieder Treiber mit Script deinstallieren und reinstallieren, Vigor-Stecker normal drin. Dann beim Neustart-Dialog _nicht_ neu starten, sondern abschalten. Vigor rausziehen, Neustart, und dann erst Stecker wieder rein, wenn System voll da. Grüne Diode muß aufleuchten.

    Berichte mal über das Ergebnis, wenn es damit nicht geht, machst Du noch irgendwas anderes falsch. Ansonsten: Mail nach Taiwan, die sind echt zuverlässig und freundlich! Die werden Dir zunächst aber oben beschriebende Methode vorschlagen.
     
  4. krillehb

    krillehb New Member

    @i Mac Messer

    Vielen Dank für deine Hilfe, es klappt !!!! :)
     

Diese Seite empfehlen