Mini Vigor wird nicht ekannt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von AOlbertz, 25. Dezember 2003.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    folgendes Problem: an einem iMac mit 10.2 hängt ein MiniVigor. alles wunderbar. Nur wehe, der mac erwacht aus dem Ruhezustand. Dann findet er den Adapter nicht. Ich muss also den Stecker kurz rausziehen und wieder einstecken, um ins netz zu kommen (ja, der aktuellste Treiber ist installiert). Weiß jemand, was ich dagegen tun kann?

    Gruß
    Andreas
     
  2. hm

    hm New Member

    War auch unter OS 9 schon so. Da wirst du nicht viel tun können und sei froh das er ihn unter OS X >nur< nicht erkennt. Mein G5 quitiert das nämlich grundsätzlich mit einer Kernel-Panic.

    Grüsse Heinz
     
  3. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi Andreas,

    setdem ich meinen MiniVigor an einen USB Hub angestöpselt habe habe ich keinerlei Probleme mehr.
    Am Anfang wurde er nach einem Systemstart nicht erkannt.

    Du sagst du hast den aktuellen Treiber intsalliert, welche Version ist das?

    Ich war lange davon überzeugt, das V1.9 das Aktuellste ist, bis ich hier über das Forum die Version 2.6 erhalten habe.

    Wie gesagt, bisher alles ohne Probleme. :)

    Frohes Fest :xmas:

    MfG Amigoivo
     
  4. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Die Versionsnummer weiß ich nicht. Ich habe den Treiber kürzlich von deren Homepage geladen.

    Gruß
    Andreas
     
  5. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallöle Andreas,

    ich habe gerade gesehen, das man die Version garnicht so einfach rausbekommt. :angry:

    In diesem Thread hier habe ich gelesen, das es den funktionierenden 2.6er Treiber nicht zum Download gibt.

    Ich habe ihn von maurice per eMail erhalten.

    MfG Amigoivo
     
  6. hm

    hm New Member

    Also, eigentlich sollte die aktuelle Treiber-Version 2.6 mit 10.2 und auch mit 10.3 harmonieren, so zumindestens steht es auf der deutschen Support Seite von Draytek. Einschränkend muss ich aber sagen, das diese Version zumindestens bei meinem G5 absolut nicht funktioniert. Das Modem wird nicht einmal anerkannt, die Kontroll-LED´s bleiben dunkel. Der Deinstaller wird dann zudem mit einer Fehlermeldung abgebrochen.
    Die ältere Version (2.3.1 glaub ich) funktioniert hingegen, mit Ausnahme der oben genannten Einschränkungen soweit.

    Hier nochmals der link zu den Treibern:

    http://www.draytek.de/menue/Download.html

    Grüsse Heinz
     
  7. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi Heinz,

    ist glaub ich der gleiche Treiber wie der den ich habe.
    Bei mir lief bis vor einer Woche auch der 1.9er Treiber ohne Probleme.

    Viellecht gibts beim G5 Probleme mit den USB 2.0 Anschlüssen, obwohl die eigentlich abwärtskompatibel sein sollten. :rolleyes:

    MfG Amigoivo

    p.s.: die 1.9-er Treiber


    :xmas:
     

Diese Seite empfehlen