Mini Vigor

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tbemac, 28. Januar 2001.

  1. tbemac

    tbemac New Member

    Hallo,

    habe zusätzlich zum internen Modem einen Mini Vigor installiert.

    Habe nun folgenden Zustand :

    1) internes Modem

    E-Mail Client (Outlook), Browser (div.), IRCLE laufen ohne Probs.

    2) Mini Vigor

    E-Mail läuft immer

    Browser und IRCLE nur nach n Neustarts (Zufall)

    IRCLE meldet : "TCP/IP driver : insufficient resources to perform request (-23009) (code 3)"

    Habe Installation standardmäßig durchgefüht. Ich greife über Internet by Call Verbindungen (diverse) zu. Meine TCP/IP Einstellungen :

    Verbindung : PPP

    Konfigurationsmethode : PPP-Server

    keine expliziten Name Server Adressen

    Muß ich noch zusätzlich irgendetwas einstellen, bzw. das interne Modem "abklemmen" ???

    Gruß,

    tbemac
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    Wenn du beim wechseln von modem zu vigor dein modemscript im modem kontrollfeld für das jeweilige gerät änderst, müsste eigentlich alles funktionieren. einfacher geht es, wenn du zwei umgebungen definierst: eine für das vigor und eine für das modem. dann kannst du schnell die umgebung wechseln und brauchst nicht immer im kontrollfeld modem das script zu wechseln.
    Warum willst du eigentlich noch das modem benutzen, wenn du ein isdn vigor hast?
    peter
     

Diese Seite empfehlen