MiniDV auf (S)VCD??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Bernd24, 13. Oktober 2002.

  1. Bernd24

    Bernd24 New Member

    Was muß ich tun, um die MinDV-Filme nachdem ich sie mit Hilfe von i-movie oder videoshop auf die Festplatte gebannt habe auf VCD oder SVCD zu brennen. Ich möchte die gebrannte CD auf einem DVD-Player abspielen können.
     
  2. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    mein Freund hat erst letztens mit dem Programm ffmpegX 0.0.4c seinen in imovie erstellten Film auf SVCD gebracht.Einfach aus iMovie mit der Exportfunktion iDVD exporttiern ( DV-Pal, 720x576), und dann in ffmpegX konvertiert. Dann mit dem VCD Builder die nötigen Image-Dateien ertsellen und in Toast brennen. Das dauert zwar etwas länger, so 12 h, aber die Qualität ist sehr gut und Dein DVD-Player wird die Scheiben lieben.
    B
    Bei Fragen mir einfach mailen : yves.schmid@macnews.de

    mfg

    Yves
     
  3. Bernd24

    Bernd24 New Member

    Was muß ich tun, um die MinDV-Filme nachdem ich sie mit Hilfe von i-movie oder videoshop auf die Festplatte gebannt habe auf VCD oder SVCD zu brennen. Ich möchte die gebrannte CD auf einem DVD-Player abspielen können.
     
  4. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    mein Freund hat erst letztens mit dem Programm ffmpegX 0.0.4c seinen in imovie erstellten Film auf SVCD gebracht.Einfach aus iMovie mit der Exportfunktion iDVD exporttiern ( DV-Pal, 720x576), und dann in ffmpegX konvertiert. Dann mit dem VCD Builder die nötigen Image-Dateien ertsellen und in Toast brennen. Das dauert zwar etwas länger, so 12 h, aber die Qualität ist sehr gut und Dein DVD-Player wird die Scheiben lieben.
    B
    Bei Fragen mir einfach mailen : yves.schmid@macnews.de

    mfg

    Yves
     
  5. Bernd24

    Bernd24 New Member

    Was muß ich tun, um die MinDV-Filme nachdem ich sie mit Hilfe von i-movie oder videoshop auf die Festplatte gebannt habe auf VCD oder SVCD zu brennen. Ich möchte die gebrannte CD auf einem DVD-Player abspielen können.
     
  6. digitalyves

    digitalyves New Member

    hallo,
    mein Freund hat erst letztens mit dem Programm ffmpegX 0.0.4c seinen in imovie erstellten Film auf SVCD gebracht.Einfach aus iMovie mit der Exportfunktion iDVD exporttiern ( DV-Pal, 720x576), und dann in ffmpegX konvertiert. Dann mit dem VCD Builder die nötigen Image-Dateien ertsellen und in Toast brennen. Das dauert zwar etwas länger, so 12 h, aber die Qualität ist sehr gut und Dein DVD-Player wird die Scheiben lieben.
    B
    Bei Fragen mir einfach mailen : yves.schmid@macnews.de

    mfg

    Yves
     

Diese Seite empfehlen