1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

minimales OSX

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von PeterBrechbuehl, 29. November 2002.

  1. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo!
    wer kann mir auflisten, was es für ein OSX minimal alles braucht - und was man alles löschen kann?

    Danke für Eure Beiträge!
    Peter, Bern, Schweiz
     
  2. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Suche im Finder nach Dateien, die mit .lproj enden, das sind sie verschiedenen Sprachpackete einzelner Programme, da kannst du eigentlich alles löschen, ausser die english.lproj, en.proj und die für die Systemsprache die du verwendest.

    Die ganzen Readme Dateien.
    Die Hintergrundbilder die du nicht brauchst oder die dir nicht gefallen (Library/DesktopPoctures)

    Aber lösche nichts, wobei du dir nicht sicher bist!!!!!

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen