miniVigor 128

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Larsi, 2. November 2001.

  1. Larsi

    Larsi New Member

    Bei TKR.de gibt es Varianten des minivigor - eine mit und eine ohne KanuZZL (oder so). Wozu ist das Kanuu... gut?

    Wo wird der miniVigor eigentlich angeschlossen? Ich habe hier nämlich ne ISDN-Anlage aber keien richtigen Plan davon.

    Also einmal so'n grauer Kasten auf dem (glaub ich) T-ISDN steht und von dem geht ne Leitung zu nem Kasten, an dem zwei Antennen sind (das dürfte wohl die TK-Anlage sein, oder?). Denn ich habe hier zwei Telefone (beide schnurlos), die wohl über diesen Kasten laufen. Aber leider hat dieses Teil kein USB - also muss ich mein internes G4 - Modem an diesen Kasten anschließen. D.h. ich surfe wohl analog über G4-Modem, obwohl ich ISDN habe ! (Bescheuert oder ?)

    Nun will ich mir wohl den miniVigor zulegen - der ist doch gut, oder?

    Wo wird der nun angeschlossen - an den ersten Kasten der ISDN-Analge oder den zweiten (der mit den Antennen)? Denn der zweite hat bloß solche normalen Telefonstecker.

    Hoffe ihr konntet mich halbwegs verstehen.

    Larsi
     
  2. tabi

    tabi New Member

    Hallo Lars,

    der minivigor ist gut, kann ich nur empfehlen. angeschlossen wird das ding an deinem rechner über usb-anschluß (z.b. tastatur), an deiner anlage direkt am isdn-anschluß, nicht an einer analogen buchse (wo dein analoges modem funktioniert.
    ach so, ja, kanuu brauchst du nur, wenn du mit leonardo-gegenstellen direkt kommunizieren willst. willst du nur surfen und emails abrufen, vergiss kanuu.

    grüße,
    tabi
     

Diese Seite empfehlen